Jusos Sachsen rufen zur Teilnahme an No-Compact-Demonstration auf

„Wenn sich am Samstag die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Compact-Konferenz für Souveränität“ in Leipzig treffen, um ihr rückwärtsgewandtes Gedankengut unter’s Volk zu bringen, stehen die sächsischen Jusos an der Seite all jener Demonstrierenden, die dagegen laut werden und auf die Straße gehen“, erklärt Tommy Jehmlich, Juso-Chef in Sachsen, die Motivation der Jusos. „Dass die Veranstaltung in Sachsen stattfindet, verwundert einen fast nicht mehr. Wer in Sachsen homosexuell lebt und liebt, hat es ungleich schwerer als in allen anderen 15 Bundesländern.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.