Pecher: Aus für Bahnstrecke Döbeln – Meißen! Droht nun ein Domino-Effekt mit dem Wegfall weiterer Strecken?

Mario Pecher, stellvertretender Vorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

„Heute hat die Verbandsversammlung des VVO beschlossen, den Schienenpersonenverkehr auf der Strecke Döbeln – Meißen ab Ende 2015 abzubestellen. Damit wird Mittelsachsen auf Dauer vom Schienenverkehr abgekoppelt. Dies ist eine direkte Folge der massiven Kürzungen im ÖPNV-Bereich, die die schwarzgelbe Regierung in Sachsen seit 2010 betreibt.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.