Biberturm durch Feuer zerstört

Laußnitz, OT Glauschnitz, Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide, Biberturm am Biber-Erlebnispfad‘
29.01.2014, 13:00 Uhr – 31.01.2014, 08:45 Uhr

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Mittwochmittag bis Freitagmorgen den Biberturm am Biber-Erlebnispfad nahe Glauschnitz in Brand gesetzt. Der hölzerne Turm diente als Aussichtsplattform im Naturschutzgebiet Königsbrücker Heide. Er wurde mitsamt Informationstafeln durch das Feuer vollständig zerstört. Erst 2004 hatte die Forstverwaltung den Aussichtsturm für ca. 13.000 Euro errichten lassen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung übernommen und sucht dringend Zeugen. Wer Angaben zu Tat und Täter(n) machen kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Kamenz (Tel.: 03578 352-0) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.