Auffahrunfall – zwei Verletzte

Zwickau – Bei einem Auffahrunfall wurden am Mittwochnachmittag zwei Menschen verletzt. Die Fahrerin (25) eines Renault war auf der Scheffelstraße auf den Polo einer 29-Jährigen aufgefahren. Danach mussten der 4-jährige Sohn der Verursacherin sowie die Polofahrerin medizinisch versorgt werden. Die Feuerwehr kam zur Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsmitteln vor Ort. Der Gesamtschaden beträgt 3.000 Euro.