Geschwindigkeitskontrolle

Zeit: 08.04.2014, 07.15 Uhr bis 09.15 Uhr
Ort: Berthelsdorf
Beamte des Polizeireviers Sebnitz führten gestrigen Vormittag auf der Bischofswerdaer Straße in Höhe eines Kindergartens eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Acht Fahrzeugführer hielten sich nicht an die erlaubten 30 km/h. Eine Bußgeldanzeige sowie sieben Verwarngelder waren die Folge. Trauriger „Spitzenreiter“ war der Fahrer (42) eines Opels, der Stelle mit 55 km/h passierte.