Unfallflucht nach Parkplatzrempler – Zeugenaufruf

Zeit: 09.04.2014, 13.20 Uhr
Ort: Freital
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes an der Dresdner Straße/Wilsdruffer Straße, bei dem sich am Mittwochnachmittag der Verursacher unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte. Eine 62-Jährige hatte gegen 13.00 Uhr ihren Renault Clio auf dem Parkplatz abgestellt. Als sie etwa 20 Minuten später vom Einkauf zurückkehrte, musste sei einen Heckschaden an ihrem Fahrzeug feststellen. Der Verursacher hatte den Unfallort verlassen. Ein älteres Paar hatte den Unfall jedoch beobachtet und das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges notiert. Den Ermittlungen zufolge war ein Geländewagen Jiangling gegen den Renault gefahren und hatte dabei einen Sachschaden von rund 800 Euro verursacht. Für die weiteren Ermittlungen zum Fahrer des Geländewagens sucht die Polizei nun Zeugen, insbesondere das ältere Paar, welches den Unfall beobachtet hatte. Hinweise werden in der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 sowie im Polizeistandort Freital entgegengenommen.