VW-Fahrer mit knapp ein Promille unterwegs

Zeit: 09.04.2014, 16.29 Uhr
Ort: Heidenau
Gestern Nachmittag stoppten Beamte des Polizeireviers Pirna einen VW Transporter auf der Mühlenstraße. Im Zuge der Kontrolle führten die Polizisten mit dem Fahrer (55) einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 0,94 Promille. Der 55-Jährige muss nun wegen Verstoßes gegen die 0,5 Promille Grenze mit einem Fahrverbot, einer Geldstrafe und Punkten im Verkehrszentralregister rechnen.