Zwei Verletzte und hoher Schaden

Werdau – Bei einem Unfall an der Ecke von Nord- und Mühlenstraße sind am Mittwochvormittag zwei Menschen verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Auslöser des Zusammenstoßes war eine 53-Jährige. Sie nahm mit ihrem Kleinwagen einem anderen Auto (Fahrer 24) die Vorfahrt. Beide Fahrer erlitten leichte Blessuren. Um den Unfallhergang rekonstruieren zu können, sucht die Polizei Zeugen. Hinweise bitte an das Revier in Werdau, Telefon 03761/ 7020.