Leichtathletik – Sprint in Chemnitz: Blum drei Hundertstel über Rekord


Chemnitz (dpa) – Sprint-Ass Christian Blum hat beim Chemnitzer Hallenmeeting der Leichtathleten für einen Paukenschlag gesorgt: Der 27-Jährige vom TV Wattenscheid besiegte über 60 Meter in 6, 56 Sekunden sogar Weltmeister Richard Kilty (Großbritannien). Blum verfehlte den 27 Jahre alten deutschen Hal

Den ganzen Beitrag lesen auf:
Aktuelles zum Thema Chemnitz