MSV Duisburg klettert nach Sieg gegen Chemnitz auf Platz drei


Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat seine Aufstiegsambitionen eindrucksvoll untermauert. Der ehemalige Bundesligist siegte am Samstag 3:0 (3:0) gegen den Chemnitzer FC und kletterte dadurch auf Relegationsplatz drei. Vor 11 260 Zuschauern schossen Dennis Grote (30./32.) und Kingsley Onuegbu (36.) d

Den ganzen Beitrag lesen auf:
Aktuelles zum Thema Chemnitz