Steine aufs Gleis gelegt und Zug beworfen – Bundespolizei ermittelt


Plauen (ots) – Gestern Mittag legten bislang Unbekannte – vermutlich Kinder – in Plauen Steine aus dem Gleisbett auf die Schienen und bewarfen einen vorbeifahrenden Zug mit ebensolchen. Tatort war die Bahnstrecke Hof-Dresden im Bereich der Karolastraße. Von der Notfallleitstelle der Deutschen Bahn e

Den ganzen Beitrag lesen auf:
Aktuelles zum Thema Plauen