Nach Zeugenhinweis Jugendliche im Gleisbereich festgestellt


Plauen (ots) – Gestern Abend stellte die Bundespolizei nach einem Zeugenhinweis zwei Jugendliche auf der Plauener Syratalbrücke an der Bahnstrecke Plauen-Cheb fest. Zuvor war die Strecke unmittelbar nach Eingang des Hinweises gesperrt worden. Wegen unerlaubten Aufenthaltes auf Bahnanlagen wurde von

Den ganzen Beitrag lesen auf:
Aktuelles zum Thema Plauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mehrfans.de