30 Mannschaften spielen um den „Chemnitzer Firmen-Cup“

Nach dem Ende der Fußballsaison mit dem Pokalsieg von Borussia Dortmund kommt es zu einem weiteren sportlichen Höhepunkt in diesem Jahr: beim „Chemnitzer Firmen-Cup“ bieten sich Firmenmannschaften der Region einen Wettkampf um Punkte und Tore.  Der Lions Club Chemnitz Richard Hartmann richtet wieder das Benefiz-Fußballturnier aus. In enger Zusammenarbeit mit dem Chemnitzer FC wird das Turnier am Samstag, 17.06.17 von 10:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr, auf dem CFC-Trainingsgelände am Neubauernweg in Chemnitz stattfinden.
An den Start gehen 30 Firmen-Mannschaften von Unternehmen aus Chemnitz und der umliegenden Region. Erwartet werden mehr als 300 aktive Fußballer und zahlreiche Zuschauer. Das Turnier der „Werksmannschaften“ hat sich inzwischen zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Chemnitz entwickelt. Im vergangenen Jahr besiegte im Finale die Mannschaft der Firma Arnold Elektronik GmbH das Team des Chemnitzer Maschinenbauers Niles-Simmons Industrieanlagen, dessen Mannschaft ein Jahr zuvor das Turnier gewonnen hatte.
Neben den begehrten Pokalen erwarten die Sieger in diesem Jahr besondere Preise. Die Ahorn-Hotel-Gruppe sponsert für den besten Torschützen des Turniers und den ältesten Spieler des Turniers je einen Gutschein für drei Übernachtungen mit Begleitung in einem Ahorn-Hotel. Die Filmnächte Chemnitz stellen der Siegermannschaft Tickets für einen Filmabend zur Verfügung. Außerdem erhalten die drei erstplatzierten Mannschaften sowie die beste Elfmeterschützenmannschaft von der Firma Getränke-Pfeifer bereitgestellte Bierfässer.
Der Erlös der Veranstaltung wird für soziale Zwecke gespendet. Statt eines Startgeldes spenden die Unternehmen einen Betrag. So kamen auch dieses Jahr wieder mehr als 15.000 Euro zusammen. „Natürlich stehen das Fußballspiel und die Freude am Sport an diesem Tag im Vordergrund“, sagte Marion Arnold-Sittig, Präsidentin des Lions Club Richard Hartmann. Gleichzeitig will der Lions-Club aber das Turnier nutzen, um getreu dem Lions-Gedanken, der Gemeinschaft zu dienen, die Jugend zu fördern und Hilfsbedürftige zu unterstützen. 2016 lag der Spendenerlös bei rund 15.000 Euro. Dieses Geld erhielten der CFC-Förderverein für Jugend, Sport und Soziales e.V., der Kinder- und Familienfonds Chemnitz, die Chemnitzer Parkeisenbahn, der Freizeit-Franz und Lions Quest. 

Den ganzen Beitrag lesen auf: Der CFC-Newsticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mehrfans.de