CFC U15-Juniorinnen holen sich das Double!!!

C-Juniorinnen gewinnen nach Landespokal auch die Landesmeisterschaft

Der letzte Sonntag war für unsere C-Juniorinnen ein Spiegelbild der abgelaufenen Saison in der sächsischen Landesmeisterschaft. Die Gegner versuchen meist alles, um unsere Mannschaft zu stören bzw. zu bekämpfen, können dem laufintensiven Spiel unserer Mädels aber meist nur kurze Zeit folgen.  Am letzten Punktspieltag brauchte unser Team noch einen Punkt, um nach vielen Jahren wieder einmal das Double nach Chemnitz zu holen. Der Gegner war das Tabellenschlusslicht vom 1.FFC Chemnitz, gegen den unsere Mannschaft schon in der Hinserie einen ungefährdeten 10:0 Sieg erspielen konnte. Die Gegenwehr der Gastmannschaft hielt bei fast 30 Grad auf dem Kunstrasen im Sportforum nur bis zur 12. Minute – dann erzielte der Chemnitzer FC das Führungstor. Im Anschluss lief wie gewohnt ein Angriff nach dem Anderen auf das Tor des 1. FFC Chemnitz. Dieser konnte sich bei seiner gut aufgelegten Torhüterin bedanken, dass das Ergebnis bis zur Pause nur auf 4:0 ausgebaut wurde. Als dann aber drei Minuten nach Wiederanpfiff bereits das 5:0 folgte, war der Widerstand gebrochen. Die Trainer unserer himmelblauen Mädels wechselten in der Folge munter durch, wobei jede Spielerin genügend Spielzeit erhielt. Trotz Auslassen einer Vielzahl!!! von Chancen, endete das Spiel mit einem nie gefährdeten 9:0 Erfolg für die CFC-Mädels. Mit 123 erzielten Treffern und 45 Punkten in 16 Spielen konnten sich die C-Juniorinnen des Chemnitzer FC damit zum dritten Mal in Folge die sächsische Landesmeisterschaft sichern. Während der Siegerehrung im Anschluss an das letzte Punktspiel wurde zusätzlich unsere Vanessa mit der Torjägerkanone (28 Treffer) ausgezeichnet. Neben den Erfolgen unserer B-Juniorinnen (Landesmeister 2017) und den D-Juniorinnen (Landespokal und Hallen Futsal-Landesmeister 2017) ist dieses Double auf die ausgezeichnete Nachwuchsausbildung in unserer Mädchenabteilung zurück zu führen. Trotz der eher bescheidenen Voraussetzungen für den Mädchenfußball beim Chemnitzer FC und die damit verbundene geringe Wertschätzung, sind diese Erfolge nicht hoch genug anzurechnen. Hier finden sich jede Menge Mädchen zusammen, welche Spaß am Fußballspielen haben und die mit Einsatz und Begeisterung gern die Farben unseres Vereins vertreten. Wohin diese Einstellung und der Einsatz aller Trainer bzw. unseres Abteilungsleiters führen kann, sieht man an der Entwicklung in den vergangenen drei Jahren. Die C-Juniorinnen bedankten sich nach dem letzten Punktspiel noch einmal bei allen Eltern, Trainern und Sponsoren für diese erfolgreiche Saison und feierten mit knapp 100 Gästen eine tolle Saisonabschlussfeier.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Der CFC-Newsticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mehrfans.de