Mit dem CFC bei den Filmnächten filmreif sparen

Sie gehören mittlerweile zum Chemnitzer Sommer wie Eiscreme und Sonnenschein: die Filmnächte Chemnitz auf dem Theaterplatz. Seit 2011 lockt das bedeutendste Open Air Kulturfestival für Chemnitz und die Region jährlich zehntausende Besucher auf den einzigartig inszenierten Theaterplatz. Dieses Jahr finden die Filmnächte Chemnitz vom 07. Juli bis 03. September 2017 statt.
Bei Vorlage deines CFC-Mitgliedsausweises, deiner Dauerkarte oder eines Tagestickets einer Partie aus der Saison 17/18 unserer Himmelblauen sparst du je 2€ Rabatt für 2 Personen auf alle Filmvorstellungen der Filmnächte Chemnitz 2017!
Jörg Polenz, Geschäftsführer Filmnächte Chemnitz: „Wir möchten Menschen mit Kultur, Kunst und Bildung berühren und im Sinne des Gemeinwohls Impulse für die Entfaltung der eigenen kreativen Potenziale setzen.“ Dafür bieten die Filmnächte Chemnitz als größtes zusammenhängendes Kino- und Konzertfestival der Region die ideale Voraussetzung. Die Kulisse dafür – der Theaterplatz – gehört zu den schönsten der Stadt. Jörg Polenz: „Eingerahmt von Oper, Kirche und Kunstsammlungen entfaltet sich auf dem Platz eine ästhetische Atmosphäre für besondere Momente.“ 
Das Gelände verfügt dabei über bis zu 7.500 Stehplätze oder 4.500 Sitzplätze, davon 150 überdachte Plätze in der Lounge. Die Technik kann sich sehen und hören lassen: Ein Bildwandsystem mit bis zu 200 Quadratmetern Projektionsfläche kommt zusammen mit einem Soundsystem mit 250 Lautsprechern zum Einsatz. Rund 50 Mitarbeiter sind über die Sommermonate im Einsatz.
Das Filmprogramm bietet immer Klassiker, aktuelle Filme, Kurzfilme, Premieren und außergewöhnliche Filmformate wie zum Beispiel die Orgel-Stummfilmnacht in Kooperation mit der benachbarten Kirche. Für 2017 sind konkret 56 Filme geplant, darunter auch vier Mitternachtsvorführungen. Zu den Höhepunkten dieses Jahr zählen die drei Premieren von Einmal bitte Alles, Zum Verwechseln ähnlich und Der Wein und der Wind.

Das Konzertprogramm bewegt sich im Bereich Rock-Pop, Singer-Songwriter, Comedy und Klassik. Für 2017 stehen 7 Konzerte auf dem Plan, unter anderem mit Matthias Schweighöfer, Nena und Helge Schneider. Jörg Polenz: „Wir freuen uns besonders, den Chemnitzern neben filmischen Meisterwerken auf der Leinwand auch ausgewählte Freiluft-Konzerte bieten zu können.“ Weitere Informationen zu dem Open Air Festival und Online-Tickets sind unter www.filmnaechte-chemnitz.de zu finden.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Der CFC-Newsticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mehrfans.de