Organisatorische Hinweise: Chemnitzer FC richtet Kidszone im Block 6C ein

Seit dieser Saison ist es, aufgrund neuer Sicherheitsbestimmungen, nicht mehr möglich, dass unsere kleinen Fans auf den Podesten der Mundlöcher das Spiel verfolgen können. Zu groß ist das Risiko, dass unsere himmelblauen Kids in einer Panik durch das Absperrgitter gedrückt und somit großer Gefahr ausgesetzt werden.
Wir haben in Kooperation mit der aktiven Fanszene eine Lösung erarbeitet. Ab dem morgigen Heimspiel gegen den Karlsruher SC richten wir für unsere Kinder im Block 6C eine so genannte KIDSZONE ein. Dieser kleine Bereich oberhalb des Mundloches ist gekennzeichnet und bevorzugt den kleinen Fans vorbehalten. Bitte lasst unseren Nachwuchsfans hier den Vortritt und reiht Euch hinter den Kids ein.
Wir sind uns bewusst, dass viele Familien mit ihren Kindern bevorzugt auf der Südtribüne die Spiele genießen, was für das Fanempfinden und den Fannachwuchs eine wichtige Rolle spielt. Für Familien, die ein Heimspiel eher ruhig verfolgen wollen, empfehlen wir den AHORN-Familienblock“, so Peggy Schellenberger, Fanbeauftragte des Chemnitzer FC.
Die Stadiontore und -kassen öffnen morgen 12:30 Uhr. Bisher wurden über 5.000 Tickets für das Duell mit dem KSC abgesetzt. Tickets erhaltet ihr unter anderem hier im CFC-Onlineticketshop.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Der CFC-Newsticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mehrfans.de