Chemnitzer FC ruft Satzungskommission ein

Der Vorstand des Chemnitzer FC hat in seiner vergangenen Sitzung vom 05.09.17 auf Anregung und in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat das Ehrenratsmitglied Mario Lengtat beauftragt, eine Kommission zu bilden, die sich mit der Überarbeitung der Satzung des Chemnitzer FC beschäftigt.
Die Gremien der Himmelblauen haben sich dabei auf folgende Besetzung verständigt, die alle Interessenslager rund um den Verein widerspiegelt. Die Kommission beinhaltet Vertreter aus den Kreisen:
  • Aufsichtsrat
  • Vorstand
  • Mitarbeiter
  • Mitglieder
  • Sponsoren
  • Fans
Die Kommission wird im Oktober ihre Arbeit aufnehmen. Geplant ist, das Ergebnis auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ca. im Sommer 2018 den Mitgliedern zu präsentieren und zur Abstimmung vorlegen.
Dabei sind auch das Input und weitere Anregungen der Mitglieder, Fans und Partner erwünscht. An die Mailadresse mitgliederservice@chemnitzerfc.de können ab sofort inhaltliche Vorschläge gesendet werden.
Der Chemnitzer FC wird fortlaufend über die Fortschritte der Arbeit der Kommission informieren und wünscht dieser eine erfolgreiche und konstruktive Zusammenarbeit.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Der CFC-Newsticker