Weltklasse-Tischtennis in Auerbach

Tischtennis-Timo-Boll-Vogtland-Turnier-AuerbachDie niet- und nagelneue Mehrzweckhalle am Schlossturm in Auerbach hat ihre erste Wettkampf- Bewährungsprobe mit Bravour überstanden. Beim „Leipold-Super-Cup“ im Tischtennis war kein Platz auf der Tribüne mehr frei. Die Stars an der Platte dankten es mit tollen und spannenden Spielen. Am Ende hatte mit Timo Boll der Weltranglistenvierte die Nase vorn.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de