Mieter und Papagei vor Brand gerettet


Die Feuerwehr hat in Plauen (Vogtlandkreis) mehrere Menschen und einen Papageien vor einem Brand aus einem Mehrfamilienhaus gerettet. Das Feuer war am Samstagnachmittag im Hobbyraum einer Erdgeschosswohnung ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Der 61 Jahre alte Mieter konnte sich demnach über se

Den ganzen Beitrag lesen auf:
Aktuelles zum Thema Plauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mehrfans.de