Partygäste leisten Widerstand: ein Beamter verletzt


Eine private Feier in einer Kleingartenanlage in Plauen ist in der Nacht zu Samstag aus dem Ruder gelaufen. Als die wegen Ruhestörung alarmierten Polizisten Platzverweise aussprachen, leisteten etwa 15 Gäste Widerstand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt. G

Den ganzen Beitrag lesen auf:
Aktuelles zum Thema Plauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mehrfans.de