Max Hoelz in Mitten eines Arbeiteraufstandes

Künstler-Falkenstein-Vogtland-KunstwerkAnfang der 20-er Jahre in Falkenstein: Künstler Siegfried Henze hat den umstrittenen Rebellen kurz vor dem Mauerfall in Öl auf Hartfaser gebannt. Ein SED-Auftragswerk, das die folgenden 27 Jahre auf dem Dachboden des Falkensteiner Rathauses vor sich hin staubte. Nun wird das aktionsreiche Bild im Format 1,58 x 2 Meter im Falkensteiner Museum gezeigt. Nur für kurze Zeit.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de