„Tradition erhalten – Gemeinsam – Zukunft gestalten“

Unser Chemnitzer FC ist mehr als Verein. Er ist Leidenschaft – Eine Herzensangelegenheit. Und Ihr alle seid ein Teil davon. Derzeit gehen unsere Himmelblauen durch schwere Zeiten, weshalb es jetzt umso wichtiger ist, unsere Farben zu zeigen und Euch an unseren Verein zu binden.
Im Rahmen der Heimspiele gegen den SC Preußen Münster und den F.C. Hansa Rostock starten der Chemnitzer FC e.V., in Zusammenarbeit mit dem Fanszene Chemnitz e.V. und dem AWO Fanprojekt Chemnitz, eine Mitgliederkampagne unter dem Motto „Tradition erhalten – Gemeinsam – Zukunft gestalten“. Zu beiden Heimspielen werden im Eingangsbereich Heinrich-Schütz-Straße und in den VIP Bereichen des Hauptgebäudes der community4you ARENA mehrere Aktionsstände zu finden sein. An diesen werben Fans gemeinsam mit Teilen der Mannschaft aktiv um neue Mitglieder. 
Die Mitgliedschaft beim Chemnitzer FC e.V. ist auf drei Säulen aufgebaut.
Tradition erhalten
Der Chemnitzer FC ist ein Traditionsverein, der besonders durch seine Mitglieder sein Gesicht erhält. Erfolge, wie die DDR-Meisterschaft 1967 und die Europapokalteilnahmen können wir nur mit einer starken Fan- und Mitgliedergemeinde erhalten, die gemeinsam ein großes Traditionsbewusstsein pflegen.
Gemeinsam
Der Zusammenhalt in unserem Verein wird großgeschrieben. Unsere himmelblaue Familie hat schon oft gezeigt, was Solidarität bewirken kann. Eine solche Unterstützung benötigen jetzt alle Mitstreiter für unseren Verein, um gemeinsam eine bessere Zukunft zu gestalten.
Zukunft gestalten
Es ist die wichtigste Aufgabe, dass der Tag, an dem verkündet wurde, dass der Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens eingereicht wurde, nicht den Endpunkt darstellt, sondern den Beginn eines neuen, traditionellen und bodenständigen Vereins. Es ist die Möglichkeit eines Neustarts – ehrlich und offen.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Der CFC-Newsticker