Einigung im Tarifstreit für Nahverkehr im Vogtland

Der Tarifstreit für den öffentlichen Nahverkehr in Sachsen ist beigelegt. Die Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe von Dresden, Leipzig, Chemnitz, Plauen und Zwickau bekommen 7,34 Prozent mehr Geld.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de