U15-Pokalfinale gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig


Am Sonntag, den 20.05.2018 kämpft unsere himmelblaue U15 gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig um den Landespokalgewinn. Austragungsort ist das Elstertalstadion in Oelsnitz/Vogtland, die Heimspielstätte des SV Merkur 06 Oelsnitz.
Das Team von Trainer Daniel Wölfel will nach dem sensationellen Viertelfinalsieg gegen das bis dato ungeschlagene Team von Rasenballsport Leipzig (2:0) und dem Sieg gegen den FC Erzgebirge Aue (3:1), mit welchem der Finaleinzug perfekt wurde, jetzt im Finale nachlegen: "Wir stehen im Finale – jetzt wollen wir das Ding holen. Wenn man sieht, welche Teams wir auf dem Weg ins Finale ausgeschaltet haben, wäre das verdient. Wir spielen eine gute Saison, für die wir uns jetzt mit dem Pokalsieg belohnen wollen. Dennoch ist uns bewusst, dass uns gegen LOK, die in der Landesliga um den Aufstieg spielen, eine schwere Aufgabe erwartet."

Der 1. FC Lokomotive Leipzig setzte sich im Viertelfinale gegen den FC Grimma (5:0) und im Halbfinale gegen die SG Weixdorf (5:0) durch.
Anstoß im Elstertalstadion (Adolf-Damaschke-Straße 55A, 08606 Oelsnitz/Vogtl.) ist 11:00 Uhr. Das Stadion öffnet eine Stunde vor Spielbeginn. Tickets gibt es für 5,00 € (Vollzahler) und 3,00 € (Ermäßigt/Schüler bis 16) an der Tageskasse.
Unterstützt unsere Nachwuchshoffnungen im Duell mit dem 1. FC Lok Leipzig – Holen wir den Pokalsieg!

Den ganzen Beitrag lesen auf: Der CFC-Newsticker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.mehrfans.de