Integration in Plauen: Bis zu 40 Prozent Kinder mit Migrationshintergrund

In den kommunalen Horten beträgt der Anteil der betreuten Kinder mit Migrationshintergrund teilweise 40 Prozent. Ein Kraftakt, der nur von allen Beteiligten gemeinsam gestemmt werden kann.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de