Richter als „Nazis“ bezeichnet: Geldstrafe für Plauener Reichsbürger

Chemnitz/Plauen – Weil er Richter als „Nazis“ bezeichnet hat, wird ein sogenannter Reichsbürger zur Kasse gebeten. Das Landgericht Chemnitz wies am Donnerstag die Berufung des 58-jährigen Plaueners gegen eine Geldstrafe ab und bestätigte das Urteil aus erster Instanz.

Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de