Category Archives: Chemnitz

Handys geraubt/Zwei Tatverdächtige gestellt

Chemnitz Stadtzentrum – Kurz nach 20 Uhr meldete sich am Samstag ein 15-Jähriger im Polizeirevier in der Hartmannstraße, weil ihm kurz zuvor im Parkhaus am Düsseldorfer Platz von zwei Tätern das Handy geraubt wurde. Der Jugendliche war mit zwei anderen Freunden

Kleinbus grau, Fahrer blau

Chemnitz OT Kaßberg – Am Samstagmorgen, gegen 3 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger mit einem Kleinbus KIA die Barbarossastraße in Richtung Zwickauer Straße. Bei einer Kontrolle wurde in der Atemluft des Fahrers Alkoholgeruch bemerkt. Ein Test ergab einen Wert von 1,34 Promille.

8-Jähriger schwer verletzt

Chemnitz OT Schlosschemnitz – Am Freitagnachmittag, gegen 16.30 Uhr befuhr ein 51-Jähriger mit seinem Pkw VW die Kanalstraße aus Richtung Paul-Jäkel-Straße. An der Kreuzung Pleissbachstraße querte ein 8-Jähriger als Radfahrer, hinter parkenden Fahrzeugen, spontan von links nach rechts die Kanalstraße, ohne

Radfahrer schwerverletzt

Am Freitagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, wurde ein 69-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw Opel so schwer verletzt, dass er stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der 72-jährige Fahrer des Pkw befuhr die Stollberger Straße aus Richtung Südring

Dachstuhlbrand

Chemnitz OT Kapellenberg – Am Freitag, gegen 19.20 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand auf die Mozartstraße gerufen. Beim betroffenen Objekt handelte es sich um ein unbewohntes, in Rekonstruktion befindliches Mehrfamilienhaus, in dem tagsüber Sanierungsarbeiten durch mehrere Firmen  ausgeführt

Leicht verletzt …

… hat sich der 23-jährige Fahrer eines Pkw Suzuki am Freitagmittag, gegen 12.30 Uhr. Er befuhr die Gustav-Freytag-Straße aus Richtung B 95 in Richtung Bernsbachplatz auf der linken Fahrspur. Dabei beachtete er nicht, dass ein 45-jähriger  mit seinem Pkw verkehrsbedingt

Handy geraubt

Chemnitz OT Zentrum – Ein unbekannter Täter schlug am Freitag, gegen 19.20 Uhr, einem Fahrgast der City-Bahn im Bereich Annaberger Straße/ Gustav-Freytag-Straße das Handy aus der Hand, nahm  es an sich und flüchtete an der nächsten Haltestelle.  Der 22-jährige Geschädigte verfolgte

Tätliche Auseinandersetzung im Park an der Stadthalle/Polizei sucht weitere Zeugen

Chemnitz Stadtzentrum – Am Donnerstagnachmittag, wenige Minuten nach 16 Uhr, kam es in der Grünanlage vor der Stadthalle, nahe dem Roten Turm, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein Passant filmte das Geschehen mit seinem Handy. Demnach kam es zunächst zu verbalen

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz – Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 24.03.2014 bis 30.03.2014

Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitz zwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs. Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen ! Auf

Alkoholisiert aufgefahren

Chemnitz OT Sonnenberg – Auf der Augustusburger Straße hielt am Donnerstag, gegen 16.40 Uhr, die 47-jährige Fahrerin eines Pkw Mitsubishi in Höhe der Leibnizstraße verkehrsbedingt an. Der nachfolgende Fahrer (68) eines Pkw Opel fuhr auf den Mitsubishi auf, wobei Sachschaden in Höhe

Aufgefahren

Chemnitz Stadtzentrum – In Höhe der Sparkasse auf der Bahnhofstraße hielt am Donnerstag, gegen 17 Uhr, die 34-jährige Fahrerin eines Pkw Fiat verkehrsbedingt bei „Rot“ an. Die 21-jährige Fahrerin eines anderen Pkw Fiat fuhr auf den haltenden Fiat auf, wobei Sachschaden

Kollision beim Linksabbiegen

Chemnitz OT Markersdorf – Von der Wolgograder Allee nach links in die Arno-Schreiter-Straße bog am Donnerstag, gegen 16.20 Uhr, der 38-jährige Fahrer eines Pkw BMW ab. Dabei kollidierte der BMW mit einem aus Richtung Markersdorfer Straße entgegenkommenden VW Golf (Fahrer: 32).

Ins Schleudern geraten

Chemnitz OT Borna-Heinersdorf (Bundesautobahn 4) – Die A 4 in Richtung Eisenach befuhren am Donnerstag, gegen 14.05 Uhr, die 52-jährige Fahrerin eines Pkw Peugeot und der 42-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes mit Anhänger. Etwa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Chemnitz-Mitte wechselte der

Alkohol fuhr mit

Chemnitz OT Schloßchemnitz – In den frühen Morgenstunden des Freitags, gegen 3.30 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte des Polizeireviers Chemnitz-Südwest den Fahrer eines Pkw Opel in der Leipziger Straße, Höhe Hausgrundstück 112. Die Beamten nahmen bei der Kontrolle des 23-Jährigen Alkoholgeruch wahr. Ein