Category Archives: Erzgebirgskreis

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz – Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 14.04.2014 bis 20.04.2014

Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitz zwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs. Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen ! Auf

Verkehrsbericht 2013 der PD Chemnitz

  Leichter Rückgang der Unfallzahlen Weniger getötete und verletzte Personen Leichter Anstieg bei Unfallfluchten Überblick zur Verkehrslage im Direktionsbereich Im Jahr 2013 wurden im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz 24.214 Verkehrsunfälle erfasst. Das sind 418 Unfälle (- 1,7 %) weniger als

Mitsubishi und Rover kollidierten

Zwönitz – Die von-Otto-Straße befuhr am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, die 70-jährige Fahrerin eines Mitsubishi Colt. Gleichzeitig war die 28-jährige Fahrerin eines Rover Freelander auf der Straße Am Gaswerk unterwegs. Auf der Kreuzung der beiden Straßen kam es zur Kollision zwischen

Bei Promillefahrt erwischt

Stollberg – Im Ortsteil Niederdorf kontrollierten Polizisten am Mittwochabend auf der Chemnitzer Straße Autofahrer. Gegen 19.30 Uhr stoppten sie einen Pkw Fiat. Weil die Beamten beim 47-jährigen Fahrer eine Alkoholfahne wahrnahmen, baten sie zum Atemalkoholtest. Mit dem Ergebnis von 1,60 Promille

Regel „Rechts vor Links“

Marienberg – Gegen 18 Uhr befuhr am Mittwoch der 48-jährige Fahrer eines Pkw VW die Töpferstraße in Richtung Trebrastraße. Auf der Kreuzung Töpferstraße/Zschopauer Straße kollidierte der VW mit einem von rechts auf der Zschopauer Straße kommenden, bevorrechtigten Pkw Mercedes (Fahrer: 72).

Wer fuhr gegen Skoda Fabia?/Polizei bittet um Hinweise

Zschopau – Am Montag, dem 7. April 2014, fuhr zwischen 7.25 Uhr und 19.30 Uhr, ein bisher unbekanntes Fahrzeug auf dem Neuen Weg gegen einen in Höhe Haus Nummer 6 abgestellten schwarzen Skoda Fabia Kombi. Der Verursacher entfernte sich pflichtwidrig von

Nicht weit gekommen

Pockau – Ein 21-jähriger Mann aus dem Erzgebirge ist am Mittwoch mit einem gestohlenen Audi nicht weit gekommen. Gegen 13.25 Uhr erhielt die Polizei die Information, dass vom Hof einer Verwertungsfirma in der Freiberger Straße in Pockau ein Pkw Audi gestohlen

Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Zschopau – Am Mittwochnachmittag wurden Feuerwehr und Polizei zur Thumer Straße gerufen. Dort brannte ein etwa drei Meter hoher trockener Baumstamm und eine etwa 10 m x 5 m große Grasfläche einer Böschung direkt neben einem Firmengebäude. Die Freiwillige Feuerwehr konnte

Laptop und Uhren aus Audi gestohlen

Aue – Der Besitzer eines Audi A6 musste das Fahrzeug wegen eines Defekts am Dienstagabend auf der Lindenstraße stehen lassen. Als er am Mittwochvormittag zumAuto kam, bemerkte er, dass ein Laptop (Medion) und zwei Uhren, alles im Wert von rund 1

Rückwärts gegen Wartenden

Annaberg-Buchholz – Rückwärts aus einem Grundstück auf die Lindenstraße fuhr am Mittwoch, gegen 14.15 Uhr, der 62-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes. Dabei stieß der Mercedes gegen einen am rechten Fahrbahnrand wartenden Audi A4 (Fahrerin: 45). Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Gestreift/Zeugen gesucht

Annaberg-Buchholz – Am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich in der Lindenstraße gegenüber einer Bar ein Verkehrsunfall. Ein bisher unbekannter Pkw streifte einen dort parkenden dunkelblauen VW Bora und beschädigte dabei den Außenspiegel. Allerdings setzte der Fahrer oder die Fahrerin des

Crash auf der Kreuzung

Marienberg – Am Mittwoch, gegen 9.20 Uhr, kollidierte auf der Kreuzung Poststraße/Wolkensteiner Straße ein Opel Corsa (Fahrer: 52) mit einem vorfahrtberechtigten Pkw Mazda (Fahrerin: 29). Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden beträgt ca. 6 000 Euro.

Beim Rangieren gegen Laternen geprallt/Zeugen gesucht

Hartmannsdorf – Zwischen dem 4. April 2014, 9 Uhr, und dem 7. April 2014, 11 Uhr, stießen offenbar beim Rangieren im Gewerbegebiet in der Heiersdorfer Straße bisher unbekannte Fahrzeuge, vermutlich Lkw, gegen insgesamt fünf Lampenmasten zwischen den Hausgrundstücken 1 und 5.

Zoll und Bundespolizei finden 170 Gramm Crystal bei einem 24-jährigen Ost-thüringer in Johanngeorgenstadt

Rauschgiftspürhund „Storm“ gibt den entscheidenden Hinweis Bereits am Montag fand der Zoll im PKW eines 24-jährigen Thüringers aus dem Landkreis Altenburger Land 170 Gramm Crystal. Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion von Bundespolizei und Zoll stoppten Bun-despolizisten den PKW des Thüringers gegen