Category Archives: Erzgebirgskreis

Mutmaßlicher Elektrogeräte-Dieb gestellt

Annaberg – Ein mutmaßlicher Dieb von Elektrogeräten ist am Samstag in den frühen Morgenstunden gestellt worden. Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte kurz nach 3 Uhr in Höhe der Pöhlbergauffahrt den Fahrer (46) eines Fiat-Transporters. Im Fahrzeug hatte der 46-Jährige 57 teils

Aufgefahren

Gornsdorf – Auf der Hauptstraße in Richtung Meinersdorf fuhr am Freitag, gegen 15.10 Uhr, der 53-jährige Fahrer eines Lkw Renault auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Citroen (Fahrerin: 40) auf. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca.

Garage abgebrannt

Neukirchen – Am Sonnabend, 1.55 Uhr brannte in der Goethestraße eine alte Garage. Die örtliche  freiwillige Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Auf Grund der Umstände wird von Brandstiftung ausgegangen und Ermittlungen eingeleitet. Durch den Brand wurden mehrere Fahrräder und die Garage

Seat nicht beachtet?

Oelsnitz/Erzgeb. – Gegen 8.45 Uhr fuhr am Freitag der 41-jährige Fahrer eines Pkw Skoda von der Straße An der alten Schule nach links auf die bevorrechtigte Grenzstraße auf. Dabei kollidierte der Skoda mit einem dort fahrenden Pkw Seat (Fahrer: 29). Verletzt

Scheune heimgesucht

Auerbach/Erzgeb. – Am Freitag, gegen 9.30 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter in einer Scheune am Turnerweg eingebrochen sind und einen Balkenmäher entwendeten. Der Wert des Geräts wird auf rund 500 Euro geschätzt. Angaben über die Höhe des

„Simme“ gestohlen

Stollberg – Am Freitag, gegen 8 Uhr, musste ein 29-Jähriger feststellen, dass sein grau-beiges Moped Simson SR 50 nicht mehr an seinem Abstellort in der Albrecht-Dürer-Straße stand. Dort hatte er das Gefährt am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, abgestellt. Nach der „Simme“

In Kurve gegen Leitplanke

Johanngeorgenstadt – Die 77-jährige Fahrerin eines Pkw Citroen befuhr am Freitagmorgen, gegen9.10 Uhr, die Steigerstraße. In einer Rechtskurve, etwa 700 Meter vor der Einmündung Schwarzenberger Straße, kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Dabei

Vermisste 15-Jährige wieder da

Eibenstock – Die 15-jährige Vanessa N. konnte durch Polizeibeamte in einer Wohnung in Lößnitz festgestellt werden. Sie wurde an das Jugendamt übergeben. Die Polizei bedankt sich bei den Medien für die Unterstützung und bittet gleichzeitig von der weiteren Verwendung bzw. Veröffentlichung

Auf den Leim gegangen/Warnhinweis

Wolkenstein/OT Falkenbach – Am Freitag, gegen 12.45 Uhr, zeigte eine 69-Jährige an, dass sie am 31. März 2014 von einem Rechtsanwalt einen Anruf erhielt und mitgeteilt bekam, dass sie an einer Lotterie teilgenommen habe und nun 400 Euro per Western Union in

Skoda Octavia gestohlen

Marienberg – Am Freitag, gegen 12.45 Uhr, musste eine 25-Jährige feststellen, dass ihr weißer Skoda Octavia nicht mehr an seinem Abstellort stand. Den Skoda hatte sie am Morgen, gegen 7 Uhr, auf einem Parkplatz in der Freiberger Straße geparkt. Nach dem

Wachsame Nachbarin/Zeugen gesucht

Bärenstein/OL Kühberg – Am Donnerstag, gegen 9.30 Uhr, hörte eine Nachbarin (73) eines Einfamilienhauses in der Paßstraße einen lauten Knall. Daraufhin schaute sie nach und beobachtete, wie ein Mann mit blonden, lockigen Haaren und heller Jacke durch das Kellerfenster in das

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz – Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 07.04.2014 bis 13.04.2014

Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitz zwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs. Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen ! Auf

Straße gesperrt

Raschau-Markersbach – Nach einem Unwetter am Donnerstagabend ist derzeit noch die Ortsverbindungsstraße Langenberg – Raschau wegen Überflutung und Verschlammung gesperrt. An der Beseitigung wird gearbeitet.

Wer fuhr gegen Hauswand?/Zeugen gesucht

Annaberg-Buchholz – Am 2. April 2014, gegen 7.55 Uhr, wurde festgestellt, dass vermutlich ein bisher unbekannter Lkw mit Pritschenaufbau beim Rückwärtsfahren gegen die Hauswand des Grundstücks Scheibnerstraße 7 stieß. An der Wand entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Wann