Category Archives: Mittelsachsen

Auf Zeugen eingeschlagen

Rochlitz – Ein 22-Jähriger steht im Verdacht, am Montag, gegen 19 Uhr, am Bahnhofsgebäude in Rochlitz eine Scheibe eingeschlagen zu haben. Dadurch entstand Sachschaden von ca. 250 Euro. Ein Zeuge (35), der sich im Bahnhof aufhielt, stellte den Tatverdächtigen und hielt

Einbruch in Firma

Penig – Am Wochenende brachen unbekannte Täter in eine Firma in der Leipziger Straße ein. Die Täter gelangten durch Aufhebeln einer Nebentür in das Objekt. In der weiteren Folge durchsuchten der oder die Täter die Büroräume und entwendeten eine geringe Menge

Automaten aufgebrochen

Rossau – Unbekannte Täter machten sich in der Nacht vom Sonntag, 21.30 Uhr, bis Montag, 5.30 Uhr, an den Staubsauger- und SB-Waschautomaten einer Tankstelle in der Rossauer Straße zu schaffen. Sie brachen die Automaten auf und gelangten so an die Geldkassetten.

Gestreift

Döbeln – Auf der Johannisstraße streifte am Montag, gegen 11.20 Uhr, ein Pkw Toyota (Fahrerin: 80) beim Vorbeifahren einen in Höhe des Hausgrundstücks 7 parkenden Ford Focus. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7 000

Büro heimgesucht

Leisnig – In der Zeit von Sonnabend, 21 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, haben unbekannte Täter Geschäftsräume in der Straße An der Muldenwiese heimgesucht. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten sämtliche Räume. In einem Büro wurden die Eindringlinge fündig. Sie

Einbruch in Imbiss

Döbeln – Unbekannte Täter suchten am Wochenende  einen Imbiss in der Rudolf-Breitscheid-Straße heim. Der Vorfall wurde der Polizei am Montagmorgen durch die Inhaberin des Imbiss angezeigt. Die Täter hebelten die Tür zum Lagerraum auf und entwendeten Back-und Wurstwaren im Wert von

Elektrowerkzeuge gestohlen

Döbeln – Unbekannte Täter nutzten offensichtlich das Wochenende, um in eine Werkstatt in der Dresdner Straße einzudringen. Sie rissen Fenstergitter ab und gelangten so ins Innere. Aus einem Schrank entwendeten die Unbekannten zwei Winkelschleifer, einen Akkuschrauber sowie einen Abbruchhammer. Angaben über

Münzspeicher geleert

Taura – In der Zeit von Sonntag, 21.30 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, haben Unbekannte auf dem Gelände einer Tankstelle in der Mittweidaer Straße vier SB-Staubsauger bzw. SB-Waschsäulen aufgebrochen. Aus den Münzspeichern der Automaten wurde das Bargeld gestohlen. Wie viel Geld

Lack zerkratzt/Zeugen gesucht

Lunzenau – In der Nacht zu Sonnabend haben Unbekannte einen in der Alfred-Köhler-Straße geparkten Skoda Fabia erheblich beschädigt. Der Lack der Motorhaube, der vorderen Kotflügel und der Türen auf der Fahrerseite wurde zerkratzt, außerdem der Kühlergrill beschädigt. Auf ca. 3 000

Focus im „Wildschweinfokus“

Hainichen/OT Schlegel – In Höhe der Einmündung Kratzmühlenstraße wechselten am Sonntagabend, gegen 20.15 Uhr, zwei Wildschweine über die Straße des Friedens (B 169) und stießen mit einem dort fahrenden Ford Focus (Fahrer: 43) zusammen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca.

Unfall an Kreuzung

Rossau – An der Kreuzung Hainichener Straße/Hauptstraße kollidierte am Sonntag, gegen 17.55 Uhr, ein Pkw Opel (Fahrerin: 76) mit einem VW-Transporter (Fahrer: 32), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Zwei gegen eins

Frankenberg (Bundesautobahn 4) – Ein VW Passat (Fahrer: 33) und ein Skoda Octavia (Fahrer: 42) kollidierten am Sonntag, gegen 8.15 Uhr, auf der A 4, Richtungsfahrbahn Eisenach, in Höhe der Anschlussstelle Frankenberg mit einem über die Fahrbahn wechselnden Wildschwein. Dabei entstand

Wer fuhr gegen Tor?/Zeugen gesucht

Freiberg – Vermutlich beim Wenden stieß ein bisher unbekanntes Fahrzeug am 23. Februar 2014, in der Zeit zwischen 0 Uhr und 8.30 Uhr, rückwärts gegen das Zufahrtstor des Grundstücks Frauensteiner Straße 51. Dabei entstand am Tor sowie der Hauswand Sachschaden in

Diebe in der Gartenanlage

Döbeln – Unbekannte Diebe waren in einer Gartenanlage in der Döbelner Straße. Am Samstagabend meldeten Laubenbesitzer den Einbruch in zwei Gartenhäuschen. Aus einer Laube fehlen ein Rasentrimmer und eine elektrische Heckenschere, beides im Wert von rund 100 Euro. Aus der zweiten