Category Archives: Mittelsachsen

Auffälliger Pkw-Fahrer

Frankenberg – Weil der Fahrer eines blauen Skoda Fabia während der Fahrt ein Handy nutzte und sich nicht angeschnallt hatte wurde er am Freitag, 16.50 Uhr auf der Töpferstraße einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde beim 48 jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen.  Der Test

Überschlag beim Überholen

Wechselburg/OT Göppersdorf – Die Bundesstraße 107 aus Richtung Königshain-Wiederau in Richtung Rochlitz befuhr am Freitag, gegen 9 Uhr, die 26-jährige Fahrerin eines Pkw Peugeot. In Höhe des Abzweigs Bernsdorf überholte sie einen Sattelzug Mercedes (Fahrer: 47). Dabei geriet der Peugeot ins

Bungalow heimgesucht/Polizei bittet um Mithilfe

Hartmannsdorf – In der Zeit vom 1. bis 4. April 2014 waren unbekannte Täter in einem Gartengrundstück in einer Kleingartenanlage in der Carl-Kirchhoff-Straße zugange. Sie brachen eine Tür zu einem Bungalow auf und beschädigten dabei die Schließvorrichtung. Der Versuch, die Tür

Handtasche gestohlen/Polizei warnt

Rochlitz – Nachdem eine 64-Jährige am Freitag, gegen 10.30 Uhr, ihren Einkauf in einem Supermarkt in der Poststraße erledigt hatte, verstaute sie ihre Waren an einem Packtisch. Dabei legte sie ihre Handtasche in den Einkaufswagen. Diesen Moment haben offensichtlich unbekannte Täter

Aufgefahren

Freiberg – In Höhe einer Tankstelle hielt am Freitag, gegen 9.25 Uhr, der 61-jährige Fahrer eines Pkw VW verkehrsbedingt auf der Olbernhauer Straße (B 101). Der 79-jährige Fahrer eines Pkw Renault fuhr auf den VW auf, wobei Sachschaden in Höhe von

Kollision im Einmündungsbereich

Freiberg – Von der Frauensteiner Straße nach links in die Carl-Schiffner-Straße bog am Freitag früh, gegen 5.30 Uhr, die 48-jährige Fahrerin eines Pkw Ford ab. Gleichzeitig fuhr der 23-jährige Fahrer eines Pkw Renault von der Carl-Schiffner-Straße nach links auf die bevorrechtigte

Pietätlos

Freiberg – Am Freitag, zwischen 10 Uhr und 10.15 Uhr, pflegte eine 71-Jährige ein Grab auf einem Friedhof am Fuchsmühlenweg. Dazu stellte sie ihre Handtasche auf eine in der Nähe befindliche Bank. Das haben offensichtlich unbekannte Täter beobachtet und gesehen, dass

Kupferklau

Großweitzschen/OT Hochweitzschen – Zirka 18 Meter Kupferfallrohr waren das Objekt der Begierde von unbekannten Tätern. Sie montierten das Rohr in der Zeit von Donnerstag, 15 Uhr, bis Freitag, 8 Uhr, von der Kirche am Kirchweg ab und hinterließen keinen Sachschaden. Der Wert

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz – Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 07.04.2014 bis 13.04.2014

Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitz zwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs. Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen ! Auf

Entgegenkommende kollidierten

Wechselburg – Vom Markt in Richtung Brückenstraße fuhr am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, der 69-jährige Fahrer eines Pkw BMW, wobei der BMW mit einem entgegenkommenden Pkw Citroen (Fahrer: 53) kollidierte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den beiden Autos entstand

Laube stand im Weg

Döbeln – Auf dem Parkplatz der Gartenanlage „Bergfrieden“ am Holländer Weg geriet am Freitag, gegen 2.15 Uhr, ein BMW außer Kontrolle. Der Pkw kollidierte mit einer nahen Gartenlaube, wodurch ein Sachschaden von insgesamt ca. 8 000 Euro entstand. Der 27-jährige Fahrer

Dieb griff in die Jackentasche

Döbeln – Eine Mappe mit Personalpapieren, Geldkarte und ca. 80 Euro Bargeld hatte eine 19-Jährige am Donnerstag in ihrer unverschlossenen Jackentasche, als sie gegen 14.20 Uhr an einer Haltestelle des Busbahnhofs in der Zwingerstraße stand. Unbemerkt muss ein Dieb der jungen

Hinterrücks angegriffen/Polizei sucht Zeugen

Mittweida – Am 19. März 2014 fand in der Mensa der Hochschule die Semesterauftaktparty statt. Am frühen Morgen des 20. März 2014, zwischen 3 Uhr und 4 Uhr, wollte ein 24-Jähriger gerade den Heimweg antreten, als er kurz vor Verlassen der Mensa

Lkw und Pkw kollidierten

Großhartmannsdorf/OT Mittelsaida – Beim Auffahren von der Staatsstraße 207 auf die bevorrechtigte Eppendorfer Straße (B 101) kollidierte am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, ein Lkw Mercedes (Fahrer: 18) mit einem auf der Bundesstraße von links kommenden Pkw Citroen. Die Citroen-Fahrerin (39) wurde dabei