Category Archives: Polizeibericht

Citroen und Ford kollidierten

Freiberg – Im Kreuzungsbereich Leipziger Straße/Meißner Ring kollidierten am Montag, gegen 10.50 Uhr, ein Pkw Citroen und ein Ford Fiesta miteinander, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro entstand. Sowohl der Citroen-Fahrer (51) als auch die Ford-Fahrerin (52)

Von Fahrbahn abgekommen

Freiberg – Auf der Hainichener Straße (S 205) in Richtung Langhennersdorf unterwegs war am Montag, gegen 13.30 Uhr, ein Pkw Honda (Fahrer: 68). In einer Rechtskurve kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach ein geschlossenes Grundstückstor und beschädigte

Fahndung nach Pkw-Dieb/Polizei bittet um Mithilfe – Bildveröffentlichung

Großschirma – Die Polizei berichtete in der Medieninformation Nr. 623 vom 18. November vorigen Jahres über den Diebstahl eines Audi A6 vom Platz vor einer Garage in der Siedlung in der Zeit vom 17. November 2013, 17.30 Uhr, bis in die

Entgegenkommende kollidierten

Chemnitz OT Wittgensdorf – Auf der Oberen Hauptstraße stießen am Montag, gegen 17.15 Uhr, zwei entgegenkommende Pkw (Citroen, Ford) seitlich zusammen, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro entstand. Beide Fahrzeugführer (Citroen: w/36, Ford: m/27) blieben unverletzt.

Aufgefahren

Chemnitz OT Schönau – Auf der Zwickauer Straße fuhr am Montag, gegen 18 Uhr, der 69-jährige Fahrer eines Pkw VW auf einen in Höhe des Hausgrundstücks 190 verkehrsbedingt haltenden Pkw BMW (Fahrer: 44) auf. Verletzt wurde dabei niemand. Der entstandene Sachschaden beziffert

VW-Transporter gestohlen

Chemnitz OT Kappel – Ein dunkelblauer VW-Transporter T5 ist in der Zeit von Sonntag, 23.30 Uhr, bis Montag, 14.45 Uhr, von einem Parkplatz in der Straße Usti nad Labem gestohlen worden. In dem acht Jahre alten Firmenfahrzeug waren persönliche Dinge des Fahrers

Seniorin ausgetrickst und bestohlen

Chemnitz OT Hutholz – Die Gutgläubigkeit und Hilfsbereitschaft einer Seniorin (94) hat sich ein Trickdieb schamlos zu Nutze gemacht. Er klingelte am Montag, gegen 15 Uhr, an der Wohnungstür der 94-Jährigen. Als diese öffnete, bat er reinkommen zu dürfen. Im Nu stand

Kontrolle über Fahrzeug verloren – hoher Sachschaden

Lichtenstein – Am Montagnachmittag befuhr eine 73-jährige VW-Fahrerin die Gartenstraße bergab in Richtung Zentrum. Als sie an der Einmündung Lößnitzer Straße bremste, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie überquerte die Lößnitzer Straße, durchbrach einen Zaun und landete in

Buntmetalldiebstahl

Werdau – In der Zeit vom 31.03.14 bis Montag 07.04.14 drangen unbekannte Täter in ein unbewohntes Mehrfamilienhaus in der Greizer Straße ein. Aus dem Haus wurden sämtliche Heizungsrohre, Badarmaturen und die im Keller befindlichen Wasseruhren ausgebaut und entwendet. Über die

Kleinbahn kollidiert mit Eisenstange

Kurort Jonsdorf, Gleisanlage der Schmalspurbahn, zwischen Jonsdorf-Bahnhof und Jonsdorf-Haltestelle 07.04.2014, zwischen 16.50 – 17.20 Uhr Zu einem Zwischenfall kam es am Montagnachmittag auf der Strecke der Schmalspurbahn zwischen dem Kurort Jonsdorf und Bertsdorf. Durch bisher unbekannte Täter wurde eine etwa

Pkw kam von der Fahrbahn ab

Ort: A 14, Anschlussstelle Mutzschen in Richtung Dresden Zeit: 07.04.2014, 00:20 Uhr An der Ausfahrt der Anschlusstelle Mutzschen in Richtung Dresden kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Transporter Citroen war von der Fahrbahn abgekommen und stürzte in einem Straßengraben.

Zu schnell in der Kurve – 10.000 € Schaden

Ort: Leipzig, Louise-Otto-Peters-Allee Zeit: 06.04.2014, gegen 19:50 Uhr Dass eine nicht angepasste Geschwindigkeit schwerwiegende Folgen haben kann, musste gestern der Fahrer (60 Jahre) eines Peugeot-Transporters lernen. Dieser befuhr die Luise-Otto-Peters-Allee in stadteinwärtiger (südlicher) Richtung, als er mit dem Transporter nach

Fahrgast prellt Taxifahrer

Ort. Bad Düben, Schmiedeberger Straße Zeit: 06.04.2014, 07:50 Uhr Ein Taxifahrer stand mit seinem Fahrzeug am Taxistand des Bahnhofes in Delitzsch. Ein Fahrgast stieg zu ihm in das Taxi und gab als Zielort Bad Düben an, die Schmiedeberger Straße. Am

Eine Gartenlaube angezündet

Ort: Grimma, Kiefernweg (KGV „Am Thostgrund“) Zeit: 06.04.2014, gegen 23:50 Uhr Kaum, dass gegen 21:30 Uhr der Löscheinsatz im Gerichtsweg beendet wurde, wurde die Polizei und die Feuerwehr zu einem weiteren Brand gerufen. Dieses Mal brannte eine Laube im Kleingartenverein