Category Archives: Polizeibericht

Günstiges Handwerksangebot entpuppte sich als Trickbetrug

Zeit: 09.04.2014, 09.00 Uhr Ort: Dippoldiswalde, OT Obercarsdorf Mit Beginn des Frühjahres versuchen erneut Trickbetrüger über vermeintlich günstige Handwerksleistungen Geld zu erlangen. Am Mittwoch sprachen zwei Männer in einer Firma an der Dorfstraße vor und boten an, für einen sehr

Immer auf Achse…

Zeit: 09.04.2014, gegen 22.00 Uhr Ort: Dippoldsiwalde ..war offenbar ein ungarischer Lkw-Fahrer (50), der gestern Abend zunächst von Beamten des Zolls auf der Autobahn gestoppt wurde. Die Zollkontrolle selbst fand in Wilsdruff statt und verlief soweit ohne Beanstandungen. Allein die

VW-Fahrer mit knapp ein Promille unterwegs

Zeit: 09.04.2014, 16.29 Uhr Ort: Heidenau Gestern Nachmittag stoppten Beamte des Polizeireviers Pirna einen VW Transporter auf der Mühlenstraße. Im Zuge der Kontrolle führten die Polizisten mit dem Fahrer (55) einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 0,94 Promille.

Lkw rollte gegen BMW – 5.500 Euro Schaden

Zeit: 09.04.2014, 21.55 Uhr Ort: Lampertswalde, OT Quersa Gestern Abend stellte der Fahrer (65) eines Lkw Mercedes sein Fahrzeug auf einem Firmengelände an der Hauptstraße ab. Da er offenbar die Handbremse nicht richtig angezogen hatte, machte sich der Lkw selbständig und

Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Zeit: 09.04.2014, 17.55 Uhr Ort: Großenhain Gestern Abend ist eine unbekannte Radfahrerin auf der Neumarktstraße gegen einen weißen Kleintransporter T5 gefahren. Die Frau befuhr die Einbahnstraße in entgegengesetzte Richtung. In einer Kurve kam es dann zum Unfall. Der Fahrer (44)

Zwei Wildunfälle

Zeit: 09.04.2014, 06.25 Uhr Ort: Glaubitz Gestern Morgen kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Streumen und Glaubitz zu einem Wildunfall. Der Fahrer (34) eines VW Golf erfasste mit seinem Wagen ein Rehwild, welches unvermittelt die Straße querte. Durch den Aufprall

25-Jähriger im Gymnasium gestellt

Zeit: 10.04.2014, 03.10 Uhr Ort: Meißen In der vergangenen Nacht stellten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes im Gymnasium an der Freiheit einen 25-Jährigen fest, der sich unberechtigt in den Räumen aufhielt. Nach einer Alarmauslösung hatten die Wachmänner die Schule überprüft. Dabei stellten

Anhänger gestohlen

Zeit: 08.04.2014, 17.00 Uhr bis 09.04.2014, 08.00 Uhr Ort: Klipphausen, OT Röhrsdorf In der Nacht zum Mittwoch zerschnitten Unbekannte den Zaun eines Firmengrundstücks an der Alten Straße. Anschließend stahlen sie vom Gelände einen Doppelachsanhänger der Firma Humbaur im Wert von

Werkzeuge aus Rohbau gestohlen

Zeit: 08.04.2014, 19.30 Uhr bis 09.04.2014, 07.00 Uhr Ort: Radebeul An der Meißner Straße hatten Unbekannte das Schloss an einem Rohbau abgebaut und sich so Zutritt verschafft. Aus dem Gebäude stahlen sie einen Laser, einen Staubsauger sowie vier Trennschleifer im

Gartenlaube brannte aus

Zeit: 09.04.2014, 05.40 Uhr festgestellt Ort: Meißen Mittwochmorgen kam es zum Brand einer Gartenlaube in einer Sparte an der Proschwizter Straße. Unbekannte hatten zunächst die Kette am Tor der Parzelle zerschnitten und anschließend die Laube aufgebrochen. Aus dieser hatten sie

Werkzeuge und Laptop gestohlen

Zeit: 08.04.2014, 17.00 Uhr bis 09.04.2014, 04.30 uhr Ort: Wülknitz, OT Lichtensee In der Nacht zum Mittwoch öffneten Unbekannte auf noch nicht geklärte Art und Weise einen Mercedes Sprinter, der an der Lindenstraße abgestellt war. Aus dem Kleintransporter stahlen sie

Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Zeit: 09.04.2014, gegen 21.00 Uhr Ort: Dresden-Äußere Neustadt Gestern Abend beschädigte ein unbekannter Lkw-Fahrer einen schwarzen BMW X6 auf der Katharienstraße. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Bisherigen Ermittlungen zufolge muss der Fahrer des Lkw auf der Alaunstraße in

Zweijährige von Radfahrer angefahren und schwer verletzt – Zeugenaufruf

Zeit: 06.04.2014, zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr Ort: Dresden-Trachau Sonntagabend wurden beim einem Verkehrsunfall an der Leipziger Straße eine Zweijährige schwer und ihre Mutter (32) leicht verletzt. Der Radfahrer, der mit den beiden zusammenstieß, verließ unerlaubt die Unfallstelle. Die

Einbruch – 1.000 Euro Sachschaden

Zeit: 08.04.2014, 20.30 Uhr bis 09.04.2014, 09.30 Uhr Ort: Dresden-Leipziger Vorstadt Bei einem Einbruch in ein Eiscafé an der Großenhainer Straße verursachten Unbekannte rund 1.000 Euro Sachschaden. Die Täter hebelten ein Fenster des Gebäudes auf und durchsuchten sämtliche Räume, wobei