Category Archives: PD Oberes Elbtal-Osterzgebirge

Peugeot fuhr gegen Grundstücksmauer

Zeit: 30.03.2014, 18.30 Uhr Ort: Ehrenberg Der Fahrer (77) eines Peugeot befuhr die Verbindungsstraße von Hohnstein kommend in Richtung Ehrenberg. Kurz nach dem Ortseingang kam das Fahrzeug auf den Randstreifen und stieß gegen eine Bordsteinkante. Durch den Anstoß wurde der Peugeot

Verkehrsunfall – Sechs Menschen verletzt

Zeit: 30.03.2014, 15.30 Uhr Ort: Hohnstein Gestern Nachmittag sind bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Hockstein sechs Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Den Ermittlungen der Polizei zufolge erfasste ein Autofahrer mit seinem Wagen an der Kreuzung an der

Gartenlauben aufgebrochen

Zeit: 29.03.2014, 16.30 Uhr bis 30.03.2014, 10.40 Uhr Ort: Dippoldiswalde, OT Oberhäslich An der Dresdner Landstraße suchten Einbrecher eine Kleingartensparte heim. Die Unbekannten hatten insgesamt drei Lauben aufgebrochen und diverse Gartengeräte gestohlen. Angaben zur Schadenshöhe liegen gegenwärtig nicht vor.

Vandalen in Klingenberg

Zeit: 29.03.2014, 03.40 Uhr festgestellt Ort: Klingenberg Eine Spur der Zerstörung hinterließen Vandalen in Klingenberg. Auf der Straße zum Weißeritztal, zwischen einem Jugendklub und der Neuklingenebrger Höhe, hatten Unbekannte mehrere Leitpfosten, Zaunsfelder, einen Briefkasten, Wanderschilder sowie eine Steinmauer beschädigt. Die

Streife stoppte alkoholisierten Suzukifahrer

Zeit: 29.03.2014, 14.10 Uhr Ort: Freital Eine Streife hielt am Samstag auf der Rabenauer Straße, in Höhe der Kirchstraße, einen Suzuki Baleno an. Die Überprüfung des 33-jährigen Fahrers ergab eine Atemalkoholkonzentration von reichlich 1,7 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an

Scheunenbrand breitete sich aus

Zeit: 31.03.2014, gegen 11.00 Uhr Ort: Dippoldiswalde, OT Seifersdorf Heute Vormittag geriet eine Scheune an der Bergstraße in Brand. Das Feuer breitete sich anschließend auf ein angrenzendes Wohnhaus aus. Die Anwohner wurden in Sicherheit gebracht. Bisherigen Erkenntnissen zufolge ist bei

Zwei Menschen starben bei Verkehrsunfall

Zeit: 30.03.2014, 19.15 Uhr Ort: Dippoldiswalde, OT Schmiedeberg Gestern Abend sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 170 zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer (28) eines Mercedes C 220 war auf der Bundesstraße zwischen Altenberg und Dippoldiswalde unterwegs. Kurz

Fahrraddiebe gestellt

Zeit: 28.03.2014, 09.00 Uhr Ort: Pirna, Ernst-Thälmann-Platz Zunächst unbekannte Täter fuhren mit einem Kleintransporter zum Tatort, stiegen aus, zerschnitten mit einem Bolzenschneider die Schlösser von zwei gesichert abgestellten Fahrrädern und verluden diese in den Transporter. Anschließend fuhren sie weg. Da

17-Jähriger bestahl Mitschülerin

Zeit: 27.03.2014, 14.00 Uhr Ort: Sebnitz Während des Sportunterrichts einer Schulklasse im Sportforum entwendete ein 17-Jähriger das Handy einer Schülerin (14) aus der Umkleide. Der anwesende Lehrer (52) bekam einen Hinweis und konnte den 17-jährigen bis zum Eintreffen der Polizei

Fahrrad aus Schuppen gestohlen

Zeit: 27.03.2014, 12.00 Uhr festgestellt Ort: Altenberg, OT Geising Unbekannte brachen einen Schuppen an der Langen Straße auf und stahlen aus diesem ein Mountainbike im Wert von ca. 150 Euro. Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor.

26-jähriger Radfahrer schwer verletzt – Zeugenaufruf

Zeit: 27.03.2014, 20.00 Uhr Ort: Schmiedeberg Samstagabend war ein Radfahrer (26) auf der Altenberger Straße aus Richtung Karsdorf unterwegs. Kurz vor der Einmündung in die Falkenhainer Straße kam ihm ein Skoda Octavia entgegen und bog in die Straße nach Falkenhain

Zwei Fahrräder gestohlen

Zeit: 24.03.2014, 06.30 Uhr bis 24.03.2014, 17.30 Uhr Ort: Freital; OT Potschappel Im Visier von Dieben standen zwei Fahrräder in einem Mehrfamilienhaus an der Sörgelstraße. Die Täter stahlen aus dem Hauskeller ein schwarzes Cube Mountainbike und ein rot/schwarzes Merida Rennrad.

Einbruch in leerstehendes Haus

Zeit: 25.03.2014 bis 27.03.2014 Ort: Bad Schandau, OT Krippen Ein Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Gottlob-Keller-Straße wurde zwischen Dienstag und Donnerstag von Unbekannten Heim gesucht. Die Täter hebelten das Fenster einer derzeit unbenutzten Erdgeschosswohnung auf, um so in das Haus zu gelangen.

Abwesenheit ausgenutzt

Zeit: 27.03.2014, gegen 08.10 Uhr Ort: Pirna In einer Werkstatt an der Dresdner Straße nutze ein Unbekannter die kurze Abwesenheit eines Mitarbeiters, um sich Geld zu verschaffen. Aus der Werkstatt heraus bemerkte der Mitarbeiter (42) einen unbekannten Mann auf dem