Arbeiten von zu Hause – Was für ein Home Office wichtig ist

Was früher vor allem Hausfrauen betraf, gewinnt im Internetzeitalter immer mehr an Beliebtheit: Das Home Office. Von zu Hause aus arbeiten, statt täglich zum Arbeitsplatz zu fahren, ist längst nicht mehr nur für Eltern interessant, sondern bietet vielen Menschen eine

Nach Zeugenhinweis Jugendliche im Gleisbereich festgestellt

Plauen (ots) – Gestern Abend stellte die Bundespolizei nach einem Zeugenhinweis zwei Jugendliche auf der Plauener Syratalbrücke an der Bahnstrecke Plauen-Cheb fest. Zuvor war die Strecke unmittelbar nach Eingang des Hinweises gesperrt worden. Wegen unerlaubten Aufenthaltes auf Bahnanlagen wurde von

Greiner kauft Car Trim Aircraft

Der österreichische Flugzeugausstatter Greiner aerospace hat die Car Trim Aircraft GmbH aus Plauen übernommen und ihr seinen Namen gegeben. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Tolle Premiere: Hunderte beim „Lauf für Plauen“

Mit so vielen Teilnehmern hatten die Organisatoren des „Laufs für Plauen“ nicht gerechnet. Am Ende konnten 521 Läufer gezählt werden. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Adorf macht für Geldgewinn mobil

Zahlreiche Adorfer beteiligten sich am Montag an der Städtemeisterschaft, zu der ein sächsischer Radiosender aufgerufen hatte. Um den Titel zu gewinnen, galt es so viele Menschen wie möglich auf den Marktplatz zu bringen. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von

Steine aufs Gleis gelegt und Zug beworfen – Bundespolizei ermittelt

Plauen (ots) – Gestern Mittag legten bislang Unbekannte – vermutlich Kinder – in Plauen Steine aus dem Gleisbett auf die Schienen und bewarfen einen vorbeifahrenden Zug mit ebensolchen. Tatort war die Bahnstrecke Hof-Dresden im Bereich der Karolastraße. Von der Notfallleitstelle

Springmesser eingezogen

Klingenthal (ots) – Ein verbotenes Springmesser zogen Bundespolizisten gestern Nachmittag von einem 64-jährigen Vogtländer ein. Der Mann war als Fahrer eines Pkw im Rahmen einer Binnengrenzfahndung in Klingenthal kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten das Messer im Ablagefach der Fahrertür

Notstromaggregat an Bahnstrecke entwendet

Plauen (ots) – Unbekannte Täter entwendeten gestern in Plauen ein Notstromaggregat. Der Tatort befindet sich im Verlauf der Bahnstrecke Plauen-Cheb an der Syratalbrücke in der Neupertstraße. Dort finden derzeit Bauarbeiten an der Bahnlinie statt. Mitarbeiter der Baufirma bemerkten den Diebstahl

Österreichs Star-Export DJ Ötzi im Plauen Park

Die kleine Kimberly aus Kirschkau konnte es kaum noch erwarten, als am MIttwoch kurz vor 15 Uhr ihr großer Star im Plauen Park angekündigt wurde. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

700 bunte Eier krönen Osterfest

Im November 2014 war dieses Gestell noch Richtkrone auf dem Landratsamt in Plauen – nun ist daraus eine prächtige Osterkrone geworden mit 700 bunten Eiern. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Vogtland schaltet neue Homepage online

Neun Monate ist der Vogtlandkreis mit seiner neuen Homepage „schwanger“ gegangen. Montag nun schlug die Geburtsstunde. Das „Baby“ präsentiert sich modern, strukturiert, übersichtlich – und in Grün. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Jugendherberge für Schöneck

Die 25 Jugendherbergen im Freistaat werden immer beliebter. Nicht nur Schulklassen und Vereine schätzen die Alternative zu Hotel oder Pension. Der Neubau der Jugendherberger Schöneck für gut 7,3 Millionen Euro liegt da voll im Trend. Den ganzen Beitrag lesen auf:

Frohe Farbenexplosion auf vier Rädern

Das Leben von Ralf Dederichs ist so bunt wie sein Bus. Früher war der 56-Jährige Beamter im Sozialbereich – heute tourt er mit seinem Hippie-Bus bis nach Kasachstan und die Mongolei. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Problemfall Tunnel: Fortschritte sichtbar

Im vorigen Sommer hätte man den Eindruck gewinnen können, die Innenstadt sei fest in den Händen der Wildpinkler. Ganz so schlimm war’s dann doch nicht, aber um Ordnung und Sicherheit war es in der Tat nicht zum Besten gestellt. Die