Paul-Keller-Weg bekommt Schwarzdecke

Lausitzer_Rundschau

In den nächsten Tagen wird die Stadtverwaltung Weißwasser die Sanierung des Paul-Keller-Weges in Weißwasser beauftragen. Damit setzt die Stadt ein weiteres Projekt aus der Liste der Anliegerstraßen um. Den ganzen Beitrag lesen auf: Weisswasser LR-online.de

Betrunkener gerät in Polizeikontrolle

Polizeiensatz_klein

Reinsdorf, OT Vielau – Die Polizei hat am Dienstagabend auf dem Tierheimweg einen betrunkenen Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann (40) saß mit 2,22 Promille hinter dem Steuer seines Wagens. Sein Führerschein wurde einbehalten und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

Verursacher macht sich aus dem Staub

Polizeiensatz_klein

Werdau, OT Steinpleis – Vor einem Einkaufszentrum an der Stiftstraße ist ein geparkter Mazda von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt worden. Die Reparaturkosten belaufen sich auf etwa 1.000 Euro. Weil der Verursacher einfach verschwand, ermittelt nun die Polizei. Der Unfall ereignete sich bereits

Auto stößt mit Bus zusammen

Polizeiensatz_klein

Kirchberg, OT Stangengrün – Auf der Hirschfelder Straße ist am Mittwochmorgen ein Auto frontal mit einem Linienbus zusammengeprallt. Der Fahrer des Pkw verletzte sich bei dem Unfall leicht. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Warum der Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet

Fahrer flüchtet nach Zusammenstoß

Polizeiensatz_klein

Zwickau, OT Oberplanitz – Auf der Lengenfelder Straße hat am Dienstagmorgen ein betrunkener Fahrer einen Unfall verursacht und ist dann geflüchtet. Ein Zeugenhinweis brachte die Polizei allerdings schnell auf die Spur des Gesuchten. Der Mann (43) hatte 2,88 Promille intus. Gegen

Motorroller prallt an Lichtmast

Polizeiensatz_klein

Zwickau – Auf der Planitzer Straße ist am Mittwochmorgen ein Zweiradfahrer verunglückt. Der Mann (35) erlitt dabei schwere Verletzungen. Er war mit seinem Motorroller von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Lichtmast geprallt. Wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es über

Müllcontainer geht in Flammen auf

Polizeiensatz_klein

Zwickau – In der Franz-Mehring-Straße hat am Dienstagabend ein Müllcontainer in Flammen gestanden. Die Polizei geht davon aus, dass der Behälter vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Von wem ist allerdings noch unklar. Nach Schätzungen beträgt der Schaden rund 300 Euro. Personen

Hängerdeichsel gestohlen

Polizeiensatz_klein

Zwickau, OT Marienthal – Unbekannte haben von einem auf der Olzmannstraße abgestellten Anhänger (Ausschankwagen) den Kupplungsadapter (PKW auf LKW) inclusive der Wegfahrsperre entwendet. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. Als Tatzeitraum wurde vom Geschädigten Sonntagmorgen bis Dienstag angegeben. Hinweise erbittet die

Werkzeug aus Garage gestohlen

Polizeiensatz_klein

Zwickau, OT Pölbitz – In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte eine Garage auf der Dorotheenstraße aufgehebelt und daraus Werkzeug im Wert von rund 2.000 Euro gestohlen. Unter anderem fehlen zwei Spritzpistolen, ein Polierschleifer von Festool, diverse andere Schleifgeräte und drei

Ohne Führerschein 14.000 Euro Schaden verursacht

Polizeiensatz_klein

Falkenstein – Am Dienstagmorgen fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Mazda auf der August-Bebel-Straße rückwärts und beachtete dabei eine 54-Jährige mit ihrem BMW nicht. Durch die Kollision beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro. Der Unfallverursacher war nicht im

Einbruch in Büro

Polizeiensatz_klein

Reichenbach – In ein Büro auf der Friedensstraße sind Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch gewaltsam eingedrungen. Sie durchwühlten die Schränke und entwendeten 130 Euro Bargeld. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Werkzeug aus zwei Transportern entwendet

Polizeiensatz_klein

Reichenbach – In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte einen VW Transporter aufgebrochen und daraus verschiedene Werkzeuge und Werkzeugmaschinen im Wert von 2.500 Euro gestohlen. Das Fahrzeug war auf der Julius-Mosen-Straße abgestellt. Auf der Weststraße in Treuen wurde ebenfalls ein VW Transporter

Junger Radfahrer bei Unfall verletzt

Polizeiensatz_klein

Plauen, OT Neundorfer Vorstadt – Ein 12-jähriger Junge verlor am Mittwochmorgen auf der Straße Im See die Kontrolle über sein Fahrrad, stürzte gegen einen Brückenspeiler und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er fuhr auf der Gefällestrecke in der Straßenmitte und

Vorfahrtsfehler

Polizeiensatz_klein

Plauen – 6.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis einer Vorfahrtsverletzung vom Dienstagnachmittag auf der Kreuzung Moritzstraße / Siegener Straße. Ein 67-Jähriger hatte mit seinem Fiat Idea beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden LKW Mercedes (Fahrer 47) nicht beachtet.