Anstoß gegen Geländer

Polizeiensatz_klein

Schneeberg – Von der B 169 nach links auf die Karlsbader Straße bog am Montag, gegen 13.05 Uhr, eine 18-jährige Pkw-Fahrerin ab. Dabei kam der Seat nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Geländer. Verletzt wurde bei dem Unfall

Pkw kollidierten

Polizeiensatz_klein

Lauter-Bernsbach – Im Ortsteil Lauter über einen abgesenkten Bordstein nach links auf die Hauptstraße fuhr am Montag, gegen 16.30 Uhr, ein 25-jähriger Pkw-Fahrer. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Bernsbach fahrenden Pkw. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Durch Zaun gefahren

Polizeiensatz_klein

Aue – Von einem Grundstück nach rechts auf die Parkstraße fuhr am Montag, gegen 9.55 Uhr, der 80-jährige Fahrer eines Pkw BMW. Unmittelbar danach kam der BMW nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen schmiedeeisernen Zaun und blieb im angrenzenden

Vorfahrtsfehler?

Polizeiensatz_klein

Jahnsdorf/OT Seifersdorf – Auf der Kreuzung Pfaffenhainer Straße/Lugauer Straße kollidierte am Montag, gegen 18.45 Uhr, die 25-jährige Fahrerin eines Pkw Renault mit einem bevorrechtigten Mercedes Vaneo (Fahrer: 35), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2 200 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Leitplanke gestreift

Polizeiensatz_klein

Stollberg/OT Hoheneck – Auf der Thalheimer Straße (B 180) wich am Montag, gegen 17.30 Uhr, die 26-jährige Fahrerin eines Opel Corsa einem Reh aus und streifte dabei die Leitplanke. Dadurch entstand am Opel Sachschaden in Höhe von ca. 5 000 Euro. Schaden

Von Straße abgekommen

Polizeiensatz_klein

Gornsdorf – Die Hauptstraße aus Richtung Meinersdorf in Richtung Hormersdorf befuhr am Montag, gegen 17.05 Uhr, der 60-jährige Fahrer eines Citroen-Transporters. Dabei kam der Transporter nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und stieß gegen ein Stahlgitter. Am

Tragischer Arbeitsunfall

Polizeiensatz_klein

Zwönitz - Zu einem Arbeitsunfall mit tragischem Ausgang kam es am späten Montagnachmittag in einer Mühle in Zwönitz. Beim Einfüllen von Mais stürzte ein 54-Jähriger und fiel in den Annahmeschacht, wo er von der Förderschnecke erfasst wurde. Der Mann verstarb noch vor

In Ausfahrt gedreht

Polizeiensatz_klein

Rossau (Bundesautobahn 4) – An der Anschlussstelle Hainichen fuhr am Montag, gegen 13.45 Uhr, die 51-jährige Fahrerin eines Fiat Punto von der A 4 ab. In der Ausfahrt geriet der Fiat ins Schleudern und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Danach drehte sich

Aufgefahren

Polizeiensatz_klein

Freiberg – Auf der Brander Straße (B 101) fuhr am Montag, gegen 8.30 Uhr, der 61-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes auf einen Pkw Ford (Fahrerin: 26) auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Drei Fahrzeuge kollidierten

Polizeiensatz_klein

Freiberg – Im Bereich Olbernhauer Straße/Feldstraße kollidierten am Montag, gegen 16.45 Uhr, ein Skoda Citigo, ein VW Golf und ein Mitsubishi Colt miteinander, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7 000 Euro entstand. Keine der drei Fahrzeugführerinnen (Skoda: 24, VW: 24,

Einbruch in Pkw

Polizeiensatz_klein

Oberschöna – In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte die Seitenscheibe eines in der Freiberger Straße im Ortsteil Kleinschirma geparkten Pkw eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde eine Handtasche gestohlen, in der sich neben einem geringen Geldbetrag auch Personalpapiere und Geldkarten befanden.

Lack zerkratzt

Polizeiensatz_klein

Freiberg – Den Lack eines auf einem Grundstück an der Brander Straße geparkten Pkw BMW haben Unbekannte am 27. Mai 2013 zwischen 14 Uhr und 17.45 Uhr zerkratzt. Die Reparaturkosten wurden auf ca. 1 500 Euro geschätzt.

Aufgefahren

Polizeiensatz_klein

Döbeln – Gegen 11.10 Uhr befuhren am Montag der 52-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes mit Anhänger und der 59-jährige Fahrer eines Audi A4 die Bundesstraße 169 aus Richtung Hainichen in Richtung Ostrau. Als der Audi-Fahrer verkehrsbedingt anhielt, fuhr der Lkw-Fahrer auf

Nun reicht es!

Polizeiensatz_klein

Döbeln – Drei junge Männer (2×17, 18) aus dem Raum Döbeln fielen am Montag und in der Nacht zum Dienstag mehrfach durch Straftaten auf. Zuerst wurden sie gegen 21.30 Uhr in einem Markt in der Schillerstraße beim Ladendiebstahl erwischt. Der Ladendetektiv