Sechsjähriger von Hund gebissen – Zeugenaufruf

Polizeiensatz_klein

Zeit: 08.06.2013, gegen 13.30 Uhr Ort: Dresden-Mickten Samstagnachmittag wurde ein Junge (6) an der Leipziger Straße von einem Hund gebissen und dabei verletzt. Eine 41-Jährige war am Nachmittag mit vier Kindern auf dem Weg zum Burger King. Vor dem Restaurant

Kellereinbrecher gestellt

Polizeiensatz_klein

Zeit: 11.06.2013, 01.05 Uhr Ort: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt Dresdner Polizeibeamte konnten in der Nacht einen Kellereinbrecher (27) auf frischer Tat stellen. Er war in mehrere Keller an der Falkenstraße eingebrochen. Anwohner waren durch Einbruchsgeräusche aufgeweckt und hatten die Polizei verständigt. Eingesetzte

Moped nimmt Auto Vorfahrt

Polizeiensatz_klein

Hohenstein-Ernstthal – Bei einem Unfall an der Ecke von Dresdner- und Turnerstraße ist am Montagmittag ein Mopedfahrer (70) leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von fast 5.000 Euro. Der Mann auf dem Kleinkraftrad hatte einem Auto (Fahrerin 64) die Vorfahrt

Einbrecher hinterlassen großen Schaden

Polizeiensatz_klein

Meerane – Langfinger haben bei einem Einbruch in einen Indoorspielplatz an der Dänkritzer Straße mehr als 5.000 Euro Sachschaden angerichtet. Die Beute der Diebe fällt dagegen mit rund 50 Euro gering aus. Ermittlungen der Polizei zufolge geschah die Tat in der Nacht

Unbekannte stecken Sitzbank in Brand

Polizeiensatz_klein

Zwickau, OT Eckersbach – Vor einem Supermarkt an der Scheffelstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag eine Sitzbank in Brand gesteckt. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Das Holzmöbel war jedoch auch durch den raschen Einsatz der Feuerwehr nicht zu

Horten-Architekt muss Umbaukosten begründen

Vogtland-Anzeiger

3,9 Millionen Euro Mehrkosten und 22 Monate Bauverzug: Die Kreisräte fordern Aufklärung, warum es beim Umbau des Horten zum Landratsamt so viele Probleme gibt. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Mann schlägt auf Autodächer

Polizeiensatz_klein

Zwickau – In der Nacht zu Dienstag hat ein mutmaßlicher Rowdy in der FranzMehring-Straße drei Autos beschädigt. Die Instandsetzungskosten werden auf knapp 5.000 Euro geschätzt. Ein Zeuge beobachtete den Mann gegen 1:40 Uhr dabei, wie er mit einer Bierflasche auf die Dächer

Unbekannter rammt Kleinwagen

Polizeiensatz_klein

Ellefeld – Nach einem Unfall auf der Hauptstraße ist die Polizei auf der Suche nach dem Verursacher. Der Unbekannte war am Montagvormittag mit seinem Auto beim Ausparken an einen Renault Twingo gefahren. Anschließend verschwand er klammheimlich. Die Reparaturkosten an dem Kleinwagen

Lkw zwingt Radlerin zu Vollbremsung

Polizeiensatz_klein

Lengenfeld – Beim Sturz vom Fahrrad ist am Montagvormittag auf der Zwickauer Straße eine Frau schwer verletzt worden. Der 58-Jährigen hatte an einer SupermarktAusfahrt ein Lastwagen die Vorfahrt genommen. Durch die Vollbremsung verlor die Frau die Kontrolle über ihr Rad. Der

Langfinger leeren Laube

Polizeiensatz_klein

Auerbach – Bei einem Einbruch in eine Gartenlaube an der Gabelsberger Straße haben Unbekannte zahlloses Kleininventar im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet. Darunter auch Schrauben und Gewürzstreuer. Angaben des Eigentümers zufolge muss die Tat zwischen Mittwoch und Montag verübt worden

Kleintransporter touchiert Laterne

Polizeiensatz_klein

Plauen – Auf der Dürerstraße hat ein unbekanntes Fahrzeug am Wochenende eine Laterne und mehrere Schutzbügel gerammt. Die Straßenverwaltung beziffert den Schaden auf rund 2.500 Euro. Vom Verursacher fehlt allerdings noch jede Spur. Vermutlich handelt es sich bei dem gesuchten Fahrzeug

Unfallauto fängt Feuer

Polizeiensatz_klein

Adorf, OT Freiberg - Auf der Freiberger Straße ist am Montagmorgen ein Kleinwagen nach einem Unfall in Flammen aufgegangen. Die Fahrerin (25) konnte sich vor dem Feuer retten, wurde dennoch schwer verletzt. Sie hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Auto

Einbrecher hinterlassen auch Sachschaden

Polizeiensatz_klein

Pöhl, OT Möschwitz – Auf dem Campingplatz Gunzenberg haben Langfinger übers Wochenende einen Wohnwagen aufgebrochen. Derzeit steht noch nicht fest, was die Diebe alles mitnahmen. Sie hinterließen sowohl am Wagen, als auch am Vorzelt größere Schäden.

Teures Rad lockt Diebe

Polizeiensatz_klein

Plauen, OT Haselbrunn – In einem Mehrfamilienhauses an der Alleestraße haben Diebe am Montagvormittag ein teures Mountainbike gestohlen. Das neue Rad kostete rund 3.000 Euro. Es war im Hausflur mit einer Kette gesichert worden. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen entgegen,