FC Erzgebirge Aue testet beim Oberligisten Plauen

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue nutzt die Länderspielpause für ein Testspiel. Die Mannschaft von Trainer Hannes Drews trifft am 11. November auf den Oberligisten VFC Plauen. Die Partie wird um 13.00 Uhr im Plauener Vogtlandstadion ausgetragen. Die „Veilchen“ verzichten auf ihre Antrittsgage

16 Mal Gold für Vogtland-Stollen

Durch 33 Vogtland-Stollen probierte sich am Montag der deutschlandweit bekannte Stollen- und Brot-Tester Michael Isensee. Nach dem Urteil von Zunge und Auge vergab der Stollen-Papst (vorne Mitte) 26 Mal ein „Sehr gut“ und fünf Mal ein „Gut“. Zwei Stollen wurden

Konzert der Genre-Reformation: Marek Hemmann in Plauen

Die Reihe „Live in concert“ im Plauener Club Zooma beginnt am Montag, den 30. Oktober mit einem ganz besonderen Mann. Marek Hemmann von „Freude am Tanzen“ wird seinen Tourstopp neben Brüssel und Amsterdam in Plauen einlegen. Den ganzen Beitrag lesen

Verkehrsunfall mit Rettungswagen in Plauen

Beim Zusammenstoß mit einem Transporter sind in Plauen der 36-jährige Fahrer eines Rettungswagens und dessen 30-jähriger Beifahrer leicht verletzt worden. Auch der 36 Jahre alte Fahrer des Transporters erlitt leichte Verletzungen, teilte die Polizei in Zwickau am Montag mit. Der

CFC verliert gegen den VfB Auerbach

Der Chemnitzer FC muss sich im Achtelfinale des Wernesgrüner Sachsenpokals dem VfB Auerbach geschlagen geben und verabschiedet sich somit aus dem diesjährigen Wettbewerb. Die Vogtländer schlagen die Himmelblauen mit 2:1 (1:0). Von Beginn an spielte der kämpferische VfB auf den

Nächste Pokalhürde meistern: Auf nach Auerbach!

Am Dienstag steigt das Achtelfinale im Wernesgrüner Sachsenpokal. Unser CFC tritt beim Regionalligisten VfB Auerbach an und möchte diese Hürde mit vollster Konzentration meistern um in die nächste Runde einzuziehen. Die Himmelblauen gehen als Favorit in die Partie, die Auerbacher

VIP-Tickets für das Duell gegen die Kickers sichern!

Nach dem Heimsieg gegen den FC Rot-Weiß Erfurt folgt direkt das nächste HIGHLIGHT. Sichern Sie sich jetzt Ihre VIP-Karten für das Spiel Chemnitzer FC gegen die Würzburger Kickers am Samstag, den 18.11.2017 um 14 Uhr. Erleben Sie nicht nur ein

Reiner Calmund plaudert aus dem Nähkästchen

Reiner Calmund war am Donnerstag zu Gast beim Vogtland-Anzeiger und plauderte mit viel Humor über Gott und die Welt – und natürlich über „König Fußball“. Die Redaktionsmitglieder hingen „Calli“ an den Lippen – wie dieses Foto eindrucksvoll beweist. Den ganzen

CFC erkämpft sich Heimsieg gegen Erfurt

Unsere Himmelblauen hatten am 14. Spieltag der 3. Liga Saison 2017/2018 den FC Rot-Weiß Erfurt zu Gast. Nach einer chancenarmen Partie war das Glück letzendlich auf Seiten unserer Himmelblauen, die mit einem 1:0 (0:0) als Sieger vom Feld gingen. Chefcoach

Startschuss für Lessing-Anbau in Plauen

Für den fünfgeschossigen Anbau des Lessing-Gymnasiums ist der Startschuss gefallen. Derzeit wird der Baugrund nach Kampfmitteln abgesucht, bevor ab November die Grube ausgehoben wird. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Ab sofort gibt es Tickets für das Auswärtsspiel in Meppen

Der Vorverkauf für das Auswärtsspiel am 15. Spieltag der 3. Liga-Saison 2017/2018 gegen den SV Meppen (Spieltermin: Samstag, 04.11.17, 14:00 Uhr) läuft ab sofort im CFC-Fanshop in der community4you ARENA.  Der Ticketvorverkauf für diese Partie endet am Donnerstag, 02.11.17, um

Gegen Erfurt unter heimischem Flutlicht punkten

Zum 14. Spieltag der 3. Liga Saison 2017/18 ist am Freitag, den 27.10.2017, unter Flutlicht der FC Rot-Weiß Erfurt zum Ostduell zu Gast. Anstoß in der community4you ARENA ist 19:00 Uhr. Rot-Weiß um Punkte bemüht Die Jungs aus der thüringischen

Bequem zum CFC: Pokalshuttle zum VfB Auerbach

Das Achtelfinale zwischen dem VfB Auerbach und dem CFC steigt am 31.10.2017 (Reformationstag) um 13.30 Uhr im VfB-Stadion Auerbach. Wir haben einen Fanbus gechartert, in dem noch Plätze frei sind. Infos zum Pokal-Shuttle Abfahrt: 11 Uhr Kosten: 15 Euro (zzgl

Gedenkstätte für Brandopfer von 1918 wird komplettiert

Die Sanierung der Gedenkstätte für eines der schwersten Unglücke im vogtländischen Plauen ist abgeschlossen. Auf dem Hauptfriedhof wird an diesem Mittwoch mit einem Kran der letzte restaurierte Stein gesetzt, teilte die Stadt mit. Die Gedenkstätte erinnert an die 301 Toten