Plauen gedenkt der Opfer von Brandkatastrophe vor 100 Jahren

Mit einer Kranzniederlegung wird im vogtländischen Plauen an einen Fabrikbrand erinnert werden, der zu den schwersten in Sachsen gehört und sich vor 100 Jahren ereignet hat. Am 19. Juli 1918 starben 301 Menschen in einer Plauener Rüstungsfabrik, die Sprengstoff weiterverarbeitete,

Franchise-Unternehmen – Schnell zum eigenen Geschäft

Ein eigenes Geschäft auf die Beine zu stellen, ist eine schwierige Aufgabe. Sie müssen nicht nur viel Geld investieren, sondern auch unterschiedliche Auflagen erfüllen. Außerdem kommt das Problem auf Sie zu, dass Sie sich gegen die große und bekannte Konkurrenz

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Plauen

Bei einem Verkehrsunfall in Plauen sind drei Frauen verletzt worden, eine davon schwer. Ein 78-jähriger Autofahrer hatte am Freitag ein Stoppschild übersehen und war in das Auto einer 39-Jährigen gefahren, wie die Polizei Zwickau am Samstag mitteilte. Die 39-Jährige wurde

Mario, Benno und die Freiheit

Noch 500 Kilometer Weges entlang des Grünen Bandes liegen vor dem Plauener Mario Goldstein. Um den 20. August herum wird er, nach vielen aufregenden Begegnungen, die Ostsee erreicht haben. Einen Small-Talk am Wegesrand gab es schon mit dem Brocken-Benno, mit

Vogtland: Mutmaßlicher Reichsbürger muss in Haft

Eine geladene Waffe, Unmengen an Munition und keine Einsicht: Das Landgericht Zwickau hat einen 63-Jährigen zu einer Haftstrafe verurteilt. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Sportliches Ziel nicht zu halten

Vier Firmen sind derzeit in der schulfreien Zeit auf dem Schulhof des Diesterweg- Gymnasiums aktiv. Dort entsteht aus der ehemaligen Turnhalle und einem schicken Anbau erstmals eine Aula für das Gymnasium. Zudem wird der viel zu kleine Speisesaal saniert und

Pöhler Camper werden mehr Miete zahlen müssen

Die Wasserwanderrastplätze rund um die Talsperre Pöhl sind fertig. In diesen Wochen entstehen dort noch Sitzgruppen. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Wald-Quiz in Eich geht an Start

A, B oder C? Den Wald spielend kennen lernen, das können ab sofort die Kinder im Walderlebnisgarten Eich. Julia Götz (rechts), angehende Studentin der Forstwirtschaft, hat ein Würfelquiz erfunden. „Es soll Kinder wie Erwachsene, also auch Familien, ansprechen. Den ganzen

Immer der Weißen Elster nach

Woher sind Sie denn? Diese Frage stellt der Vogtland- Anzeiger in loser Folge in den Ferien Besuchern der Spitzenstadt, die Plauen besichtigen oder einfach nur auf der Durchreise sind – Interessantes ist immer zu erfahren. Wie bei den zwei jungen

Schnelles Internet: Kretschmer lobt Vogtlandkreis

Schnelles Internet für das Vogtland: Das am Mittwoch gestartete Projekt Vogtland-Nord wird mit 13,17 Millionen Euro aus Mitteln der Bundesförderung unterstützt. Der Freistaat Sachsen übernimmt die Kofinanzierung in Höhe von 10,4 Millionen Euro. Insgesamt werden 379 Kilometer Tiefbau realisiert. Den

Unerlaubter Waffenbesitz: „Reichsbürger“ aus Voigtsgrün vor Gericht

Das Landgericht Zwickau verhandelt am Dienstag den Berufungsprozess gegen einen mutmaßlichen „Reichsbürger“ wegen unerlaubten Waffenbesitzes. Im Haus des mehrfach vorbestraften 63-Jährigen in Voigtsgrün im Vogtland hatte die Polizei Ende des Jahres 2016 ein Gewehr mit 16 Schuss Munition sowie weitere

Mord an Heike Wunderlich: Bundesgerichtshof bestätigt Urteil

Die 18-jährige Heike Wunderlich aus Plauen wird 1987 vergewaltigt und ermordet. Erst Jahrzehnte später führt eine DNA-Spur zum Mörder. Aber wie ist so ein Täter zu verurteilen – nach dem damals geltenden DDR-Recht oder dem Recht der Bundesrepublik? Den ganzen

Fussballschule im Vogtland eröffnet

Im Waldpark Grünheide (bei Auerbach) herrscht seit Sonntag wieder Fußball-Stimmung. 280 Nachwuchs-Kicker freuen sich auf das traditionelle Fußball-Camp. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Geflüchteter bei Angriff mit Hund leicht verletzt

Ein Geflüchteter ist in Plauen bei einem Angriff mit einem Hund leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der 20-Jährige aus Gambia am Montagabend auf einem Parkplatz von zwei deutschen Männern beleidigt und bedrängt. Die beiden hatten