Edle Scherenschnitte im Vogtlandkonservatorium

Plauen – Esther Shilo aus Haifa präsentiert derzeit im Vogtlandkonservatorium Plauen zwei Dutzend jüdische Scherenschnitte, eine Kunstform, die ihren Ursprung in China hat.

Polizei bis Mitte 2011 ganz in Blau

Hohenstein-Ernstthal – Die Wattana GmbH in Hohenstein-Ernstthal verpasst der sächsischen Polizei eine neue Uniform. Die letzte Lieferung geht auf den Weg.

Süptitzer kamen, sahen und siegten

Fußball (TZ/LAND). „Ich denke, dass wir verdient gewonnen haben“, zeigte sich Steffen Schürz, Trainer des frischgebackenen TZ-Supercup-Gewinners SV Süptitz hocherfreut. „Meine Spieler haben sich taktisch klug verhalten und ihre Chancen genutzt, haben immer zum richtigen Zeitpunkt die Tore erzielt und

Tipps der Redaktion für den 17. Januar 2011

Licht und Schatten

Hallenhockey (TZ). Am Wochenende konnte der Torgauer Hockeynachwuchs nach bedingter achtwöchiger Trainingspause die Hallenpunktspielserie fortsetzen.

Welche Themen würden Sie im TZ-Leserforum interessieren?

Torgau (TZ/fl). Vor drei Jahren hat die Torgauer Zeitung mit ihren Foren für Leser, einen weiteren Service ins Repertoire aufgenommen. Und die Resonanz, egal ob am Telefon oder im Pressetreff, waren zum Teil überwältigend. Dabei geht es um aktuelle Bezüge

Ein gelungener Auftakt für 2011

Weßnig (TZ/jh). Am Samstagabend trafen sich wieder die Vereine aus den Ortsteilen Bennewitz, Loßwig, Weßnig und Mehderitzsch zum diesjährigen Vereinsball im Gasthof Elbaue in Weßnig. „Letztes Jahr hatte diese Veranstaltung ihre Premiere.

Unterschiedliche Tourenpläne unvermeidbar

Torgau (TZ). Über unterschiedliche Entsorgungstermine für den Gelben Sack und die Papiertonne ab 2011 wundern sich viele Torgauer. TZ sprach darüber mit Martin Klemm, Geschäftsführer der A.TO GmbH.

Schulgebäude jetzt mit Fahrstuhl

Dommitzsch (TZ/nw). Die Grundschulsanierung wird auch 2011 eine der größten Investitionen der Stadt sein. Dank der Konjunkturpakete des Bundes und des Landes hatte man schon im vergangenen Jahr beginnen können. Letzte Woche wurde beispielsweise der neue Fahrstuhl eingebaut. „Leider steht

Neuwahlen bei der Feuerwehr Belgern

Belgern (TZ/jh). Am Freitag, den 21. Januar, um 19.30 Uhr findet im Bürgersaal am Markt 10 die alljährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Rolandstadt Belgern statt. In diesem Rahmen stehen nach insgesamt fünf Jahren wieder Neuwahlen an. Das betrifft den

Stabile Personalsituation

Arzberg (TZ/cw). Zehn Einsätze waren es Ende 2010, zu denen die Kameraden der Arzberger Feuerwehr gerufen wurden. Diese Zahl nannte Wehrleiter Klaus Grabein während der Jahreshauptversammlung am Samstagabend. Als bisher einmaliger Einsatz sei eine nächtliche Personensuche an der Elbe zu

Entscheidung noch 2011

Torgau (TZ). Nach dem TZ-Beitrag vom 14. Dezember “Torgau könnte noch besser fernsehen“ gab es im TZ-Internetforum einige Lesermeinungen und Anfragen. Die TZ bat Harald Winkler von ECT um Antworten beziehungsweise Ergänzungen:

Glück im Unglück bei Kühlschrankbrand an der Kesselsdorfer Straße

Sonntagnachmittag war im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses an der Kesselsdorfer Straße im Dresdner Westen ein Einbaukühlschrank in Brand geraten. Der Mieter der Wohnung war nicht da, denn er nutzt die Wohnung nur werktags. Deshalb wurde das Feuer zunächst nicht bemerkt. Trotzdem

Zechbetrug in Dresden Altstadt Angetrunkener verbrennt Rechnung

Dresden. In einem Cafe am Postplatz zündete ein 35-jähriger Mann seine Rechnung an, weil er sich geweigert hatte, diese zu begleichen. Der Zechpreller wurde mehrmals von der Bedienung aufgefordert, die bestellten sechs Bier im Wert von 14 Euro zu bezahlen,