Tag Archives: A 9

Zeugengesuch zu Unfall auf der BAB 9

BAB 9, West-Großkugel – Am 9. Dezember 2012 kam ein unbekannter Sattelzug auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und quer zu allen drei Fahrstreifen zum Halten. Dadurch wurden die Leitplanken auf beiden Seiten beschädigt. Zudem wurde der Tank beschädigt und es

Reifenplatzer löste Unfall aus

BAB 9/BAB 14 – Aus Richtung München kommend wollte am 14. November 2012, gegen 6.10 Uhr, der Fahrer eines litauischen LKW Mercedes (Ladung PKWs) am Schkeuditzer Kreuz in Richtung Magdeburg weiterfahren. Im Zubringer hatte der LKW einen Reifenplatzer. Der Fahrer

Verkehrsunfall mit Personenschaden, mit erheblichen Auswirkungen auf den Fahrverkehr auf der BAB 9

Am heutigen Tag kam es gegen 04:10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 9, Fahrtrichtung Berlin. Der Unfall ereignete sich zwischen dem Schkeuditzer Kreuz und der Anschlussstelle Wiedemar. Ein LKW-Sattelzug kam nach rechts von Fahrbahn ab. Vermutlich beim

Dringender Zeugenaufruf zu tödlichem Verkehrsunfall

BAB 9 Parkplatz Kapellenberg-Wiedemar – Zu einem tragischen Verkehrsunfall, der sich am 22. September 2012, gegen 14.50 Uhr ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Die Fahrerin eines blauen PKW Skoda Fabia befuhr die rechte Fahrspur. Als sie in die mittlere

Dumm gelaufen

BAB 9 – Schkeuditzer Kreuz-Wiedemar – Ohne auf den Nachfolgeverkehr zu achten wechselte heute (15.10.2012), gegen 8.10 Uhr, der Fahrer eines LKW Mercedes vom rechten in den mittleren Fahrstreifen. Der Fahrer des in der Mittelspur befindlichen PKWs konnte nur durch

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 9

A 9, Hermsdorfer Kreuz – Richtung Berlin, Km 107 (zwischen der Anschlussstelle Wiedemar und der Anschlussstelle Halle). Gestern, gegen 19.00 Uhr, befuhr der 56-jährige Fahrer eines PKW Opel Zafira den linken und ein PKW Opel Vivaro den mittleren Fahrstreifen der

Schwerer Verkehrsunfall

BAB 9 – Anschlussstelle Schkeuditzer Kreuz/Wiedemar – Ein VW-Transporter der Autobahnmeisterei befuhr am 28. August 2012, gegen 8.15 Uhr, mit einem Schilderwagen den Standstreifen der Bundesautobahn (BAB 9) in Richtung Berlin und führte eine Kontrollfahrt durch. Aus bisher unbekannter Ursache

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Bundesautobahn 9 – Kilometer 105.5. Zwei Sattelzüge befuhren am Dienstagmittag die Bundesautobahn (BAB 9) in Richtung Berlin. Am Kilometer 105,5 kam es zum Verkehrsunfall zwischen beiden Fahrzeugen. Der Fahrer des tschechischen Sattelzuges wollte ein Telefonat annehmen und lenkte daher sein

Verkehrsunfall infolge eines Reifenplatzers

A 9/Anschlussstelle Großkugel – Ein 50-jähriger Fahrer eines schwarzen LKW Daimler-Benz und ein 55-jähriger PKW-Fahrer eines grünen Octavia befuhren am Dienstagnachmittag die Bundesautobahn (BAB 9) in Richtung Berlin. Kurz vor der Anschlussstelle Großkugel platzte dem 50-Jährigen ein Reifen an seinem

Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Bundesautobahn (BAB 9) Neukyhna – Am Mittwochnachmittag befuhren ein 26-jähriger Fahrer eines PKW Audi A6 und ein 23-jähriger Fahrer eines LKW Nissan die BAB 9 in Richtung Dresden. Der LKW-Fahrer nutzte dabei den rechten und der PKW-Fahrer den mittleren Fahrstreifen.

Dank Bürgerhinweis gestellt

BAB 9/RFB München/AST Schkeuditzer Kreuz – Durch einen Bürgerhinweis wurde am 11. Juli 2012, gegen 10.00 Uhr bekannt, dass der Fahrer eines holländischen PKW Peugeot in Schlängellinien unterwegs war und die Leitplanke gestreift hat. Dank der guten Beschreibung konnte der

Verkehrsunfall auf der BAB 9

BAB 9/RFB Berlin/AST Schkeuditzer Kreuz-Wiedemar – Der Fahrer (45) eines PKW Mercedes fuhr am 7. Juni 2012, gegen 6.45 Uhr, aus bisher unbekannter Ursache ungebremst in einen vorausfahrenden LKW Mercedes Actros auf. Durch den Aufprall kam der PKW ins Schleudern

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 9

A 9, Richtung München, Höhe Anschlussstelle Großkugel – Gestern gegen 13.40 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 9 bei dem ein 53-jähriger Fahrer eines Ford Focus Turnier schwer verletzt wurde. Er fuhr auf der A 9

Unfall auf Autobahn

A 9, Richtung Berlin – km 114, zwischen Schkeuditzer Kreuz und Wiedemar. Heute, gegen 03.00 Uhr, kam aus unbekannter Ursache ein LKW DAF nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte um. Der Fahrer (52) wurde leicht verletzt. Der rechte