Tag Archives: alte

Konsum-Tüte und 500 Jahre alte Hacke

Torgau (TZ). Zu den erfolgten bauhistorischen Untersuchungen in der Sakristei der Kapelle von Schloss Hartenfels (es wurden 500 Jahre alte Fundstücke entdeckt und Befunde nachgewiesen) teilt Steffen Golde M. A. von der Archäologie & Bauforschung Leipzig folgende Ergebnisse mit: Newsticker

Lautaer hütet mit Leidenschaft alte Lettern

Buchstaben sind die große Leidenschaft von Holger Schmidt aus Lauta. Besonders jene in alter deutscher Schriftart. Seit 1991 engagiert er sich deshalb im Bund für Schrift und Sprache und entziffert historische Urkunden. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Alte Feuerwehrtechnik muss weiter durchhalten

Die Technik ist alt, die Kameraden werden weniger – und doch fühlt sich die Feuerwehr in Döbern-Land gut gerüstet für die kommenden Jahre. So lässt sich das Fazit zusammenfassen, dass Amtswehrführer Klemens Nennewitz jüngst im Amtsausschuss für das Jahr 2011

Alte Lohsaer Geschichte erscheint demnächst in modernem Gewand

„Ein unehelicher Sohn Marien Hausteins aus Lohsa, ward am 29. Juli früh geboren, von der Mutter aber, da niemand zugegen war und sie ihre Schwangerschaft verheimlicht und geleugnet hatte, durch Abreißung der Nabelschnur umgebracht und unter einem Strauch in Lohsa

Alte Leitung bei Neuensalzer Wehr

Neuensalz – Die 34 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neuensalz haben gewählt: Steffen Thiel ist der alte und neue Ortswehrleiter. Auch Matthias Sommer wurde als stellvertretender Ortswehrleiter wieder gewählt. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Ideen für die Straße des 18. Oktober im Bereich Alte Messe

Für das schlüssige Gesamtkonzept der Stadt Leipzig für den Straßen- und Stadtraum rund um die Straße des 18. Oktober auf dem Areal der Alten Messe liegen jetzt erste Vorstellungen auf dem Tisch. Sie sind Ergebnis einer Gutachterwerkstatt, die die für

Alte Syrauer Dame wird 125

Neues von der Syrauer Windmühle, die im Herbst 125 Jahre alt wird: Es steht noch nicht fest, ob gefeiert wird, aber eines ist jetzt sicher: Auf der Drachenburg stand in vorreformatorischer Zeit eine Kirche. Syrau – Sie wird in den

Alte Turnhalle weicht für den Neubau in Krauschwitz

Die Tage der alten Turnhalle an der Mittelschule Krauschwitz sind gezählt. Nachdem es im November 2011 grünes Licht für die Förderung eines Neubaus gegeben hat, ist nun der Weg für den Abriss frei gemacht worden. Weisswasser LR-online.de

Alte Herren spielen um Pilscup in Wittichenau

Alte Herren spielen um Pilscup in Wittichenau Zum sechsten Mal findet am Samstag das Altliga-Hallenturnier der DJK Wittichenau um den Pilscup in der Wittichenauer Mehrzweckhalle (13 bis 17 Uhr) statt. Am Start sind zwei Teams des Gastgebers sowie der Hoyerswerdaer

Eine alte Tradition mit etwas Gutem

Die Kirche im Dorf lassen R. Hertel schreibt zur Unterschriftensammlung gegen das Glockengeläut der Johanneskirche Hoyerswerda (RUNDSCHAU vom 3. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Die Erinnerungen an das alte Hoyerswerda werden in gemütlicher Runde wach

Ein virtueller Streifzug durch die historische Hoyerswerdaer Altstadt ist am gestrigen Donnerstag Thema eines Vortrags der Senioren-Akademie des Christlich Sozialen Bildungswerkes Sachsen (CSB) gewesen. In der Kinder- und Jugendfarm wird im Rahmen der Veranstaltungsreihen „Forum am Vormittag“ und „Seniorenakademie“ im

Alte Schilder bei „Sammlern“ begehrt

René Oraftschik vom Bernsdorfer Bauhof ist Herr über die neuen Ortseingangsschilder von Wiednitz. Die acht gelben Schilder müssen wegen der Gemeindefusion von Wiednitz mit der Stadt Bernsdorf zum Jahreswechsel ausgewechselt werden. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Viele von euch zieht es zu Weihnachten in die (alte) Heimat – nach Leipzig. Wohe…

Viele von euch zieht es zu Weihnachten in die (alte) Heimat – nach Leipzig. Woher kommt ihr? Wer hat den weitesten Weg? Worauf freut ihr euch am meisten? Wir sind gespannt auf eure Weihnachtsgeschichten! Leipzigs Facebook-Pinnwand

Ein Hoyerswerdaer mit Herz für alte Dinge

Eine alte Erika-Schreibmaschine wandert in den Handwagen. Dazu kommen Schallplatten. Bücher von Brigitte Reimann oder Erich Kästner. Dann noch ein Belmondo-Filmplakat. Wenn Simona und Christian Völker packen, sieht es sehr nach Flohmarkt aus. Und das täuscht keinesfalls. Hoyerswerda LR-online.de Text-