Tag Archives: Altendorf

Pöbelnder Mann trat zu

Chemnitz/OT Altendorf – (TH) Am Mittwoch, gegen 17.15 Uhr, betrat ein ca. 45-jähriger Mann schreiend einen Einkaufsmarkt in der Limbacher Straße, pöbelte eine Kundin (Alter liegt SachsenNews derzeit nicht vor) an und versperrte ihr den Weg. Ein 28-jähriger Mann, ebenfalls

In Gegenverkehr geraten

Chemnitz/OT Altendorf – (Kg) Am Donnerstag früh befuhr gegen 5.55 Uhr der 25-jährige Fahrer eines Pkw Audi die Leipziger Straße landwärts. Dabei kam der Audi in Höhe der Einmündung Bürgerstraße nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Verkehrsinsel

Einbrecher stahlen Geld und Uhren

Chemnitz/OT Altendorf – (Ki) Mehrere hundert Euro Bargeld sowie Uhren stahlen Einbrecher aus einem am Berganger gelegenen Haus. Dort stiegen die Täter am Dienstag, zwischen 9.45 Uhr und 10.30, Uhr durch ein Fenster ein. Das hatten sie zuvor gewaltsam geöffnet.

Rentnerin beraubt – Zeugen werden gesucht

Chemnitz/OT Altendorf – (Fi) Eine 78-jährige Rentnerin war am Montagabend, gegen 21.15 Uhr, auf dem Fußweg zwischen Beyerstraße und Glauchauer Straße unterwegs. Plötzlich standen zwei junge Männer vor ihr, von denen einer der Frau die Handtasche entriss. Dadurch stürzte das

Randalierer gestellt

Chemnitz/OT Kaßberg/Altendorf – (Fi) Anwohner riefen am Freitagmorgen, gegen 3 Uhr, die Polizei zur Limbacher Straße/Ecke Erzberger Straße. Unbekannte sollten dort gegen Pkw treten und randalieren. Als die Beamten wenig später am Ort eintrafen, fanden sie mehrere umgeworfene Baustellenleiteinrichtungen. Ein

Wenigstens drei Versuche …

Chemnitz/OT Kaßberg/OT Altendorf/OT Klaffenbach – (SP) … unternahmen am Dienstag unbekannte Täter, um in betrügerischer Art und Weise an das Geld anderer zu gelangen. Sie riefen drei Seniorinnen (74, 85, 87) auf der Weststraße, der Alfons-Pech-Straße und der Pappelstraße an

Sachbeschädigung an PKW

Chemnitz/ OT Altendorf – (Ja) Gegen 00:45 Uhr wurde die Polizei über Notruf durch Anwohner der Bonhoeffer Straße informiert, dass sich ein offensichtlich betrunkener Mann, an abgestellten Fahrzeugen zu schaffen macht. Durch die eintreffenden Beamten, wurde um 00:55 Uhr ein

Ergänzungen zum Brand im Wohnheim

Chemnitz/OT Altendorf – 15. November 2012(Fi) Der Tatverdacht gegen einen 27-jährigen Tunesier, der am Donnerstagmorgen in einem Asylbewerberheim an der Altendorfer Straße Feuer gelegt haben soll, besteht weiter. Er wurde in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen und konnte deshalb noch nicht

Brand in Wohnheim

Chemnitz/OT Altendorf – (Fi) Am Donnerstag, gegen 7.20 Uhr, brach in einem Zimmer im Erdgeschoss eines Wohnheims für Migranten an der Altendorfer Straße ein Feuer aus. Die Feuerwehr konnte alle Heimbewohner unverletzt evakuieren. Das Feuer war auf das Zimmer beschränkt

Gegen Poller gefahren und abgehauen

Chemnitz/OT Altendorf – (He) Eine Zeugin beobachtete am Freitagabend (26. Oktober 2012), gegen 21.50 Uhr, wie ein weißer Kleinbus beim Linksabbiegen von der Ammonstraße auf die Flemmingstraße von der Fahrbahn abkam und einen Poller beschädigte. Weil der VW einfach weiter

Zusammenstoß an Parkplatzausfahrt

Chemnitz/OT Altendorf – (Kg) Vom Netto-Parkplatz nach rechts auf die Beyerstraße auffahren wollte am Montag, gegen 14.05 Uhr, der 67-jährige Fahrer eines Pkw Audi. Als er dabei den Gehweg kreuzte, kam es zum Zusammenstoß mit einer von rechts kommenden Radfahrerin

Einbrecher gingen in Supermarkt um

Chemnitz/OT Altendorf – 

(Ki)In einem Supermarkt an der Limbacher Straße gingen in der Nacht zum Dienstag Einbrecher um. Nachdem sie die Eingangstür zum Markt aufgehebelt und aufgetreten hatten, machten sie sich über die Filialen einer Fleischerei und Bäckerei her. Es

Fahndung nach Tankstellenräuber – Wer kennt den Mann?

  Chemnitz/OT Altendorf – (Fi) Kurz vor Mitternacht betrat am 6. Oktober 2012, einem Samstag, ein Unbekannter den Shop der Esso-Tankstelle an der Limbacher Straße. Er bedrohte den 
19-jährigen Angestellten mit einer Pistole, forderte die Herausgabe von Bargeld und entnahm

Anstoß beim Wenden

Chemnitz/OT Altendorf – (Kg) Beim Wenden auf der Straße Am Karbel kollidierte am Dienstag, gegen 16.50 Uhr, der 21-jährige Fahrer eines Pkw Hyundai mit einem entgegenkommenden VW Polo (Fahrerin: 77), wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5.500 Euro entstand.