Tag Archives: Alter

Sollte die Fahrtüchtigkeit im Alter untersucht werden?

Nordsachsen (TZ/seb/ej/cw/tom/nw). Regelmäßig immer dann, wenn Ältere im Verkehr Unfälle verursachen, wird der Ruf nach regelmäßigen Eignungsuntersuchungen laut. Die TZ hörte sich um, ab welchem Alter die Leser der Heimatzeitung eine solche Untersuchung für sinnvoll halten würden. Newsticker der Torgauer

Rede des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich beim Zwickauer Demokratiedialog, Alter Gasometer Zwickau, 30. Januar 2012

Sehr geehrter Herr Eichhorn,sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Dr. Findeiß,sehr geehrter Herr Richter,und vor allem: sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger aus den demokratischen Vereinen der Zwickauer Region, ich komme gerade aus dem Clara-Wieck-Gymnasium. Dort haben Schüler eine Ausstellung erarbeitet, die sich

Das Johanneum geht aufs Alter zu

Mit dem Thema „Jung und Alt“ wird sich die Projektwoche am Christlichen Gymnasium „Johanneum“ befassen. Thematischer Impulsgeber war der Hoyerswerdaer Seniorenbeirat. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Ein alter Flügel soll in der Musikschule neu erklingen

Seit anderthalb Jahren läuft in der Musikschule Hoyerswerda ohne großen Medienrummel eine Sammelaktion, mit deren Hilfe die Instandsetzung eines Flügels bezahlt werden soll. „Beachtlich, dass etwa 100 Liebhaber von Klaviermusik circa 1000 Euro für diesen Zweck zur Verfügung gestellt haben“,

In wenigen Minuten 60 Jahre älter

Torgau (TZ). Wünscht man sich als Kind öfter einfach mal, ein paar Jahre älter zu sein, so durfte Oliver Pannke kürzlich die Erfahrung machen, wie es sich anfühlt, wenn man zwischen 70 und 80 Jahre alt ist. Der Azubi der

Alter Ansatz mit neuem Bauherrn

Vor zwei Jahren hat Marco Gbureck eine Anfrage gestartet, weil er ein Eckhaus umbauen wollte. Das Projekt scheiterte – und taucht nun in veränderter Form wieder auf. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Sozial gesichert und aktiv im Alter

Torgau (TZ). „Sozial gesichert und aktiv im Alter“, zu dieser Thematik führte der Bundesverband der Volkssolidarität kürzlich in Berlin seine „Seniorenpolitische Tagung 2011“ zur Auswertung des 6. Altenberichtes der Bundesregierung „Altersbilder in der Gesellschaft“ durch. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und

Alter Mangel droht die Entsorgung

Nordsachsen (TZ).  Sie knarrt und rumpelt und wirkt noch so robust wie vor geschätzt 100 Jahren, als sie gebaut wurde – die historische Wäschemangel im Delitzscher Ortsteil Benndorf. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Mobil auch im Alter – Wissenschaftsministerium fördert neue Nachwuchsforschergruppe an der TU Chemnitz

An der Technischen Universität Chemnitz startet eine weitere Nachwuchsforschergruppe, die mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen in Höhe von etwa 750.000 Euro gefördert wird. Sechs junge Wissenschaftler aus den Professuren Digital- und Schaltungstechnik, Nachrichtentechnik, Allgemeine Psychologie und

A(lter), R(ente), G(rundsicherung): Was kommt auf die Kommunen bis 2050 zu?

Staatsministerin Christine Clauß und Staatssekretärin Andrea Fischer haben sich heute mit den sächsischen Landräten getroffen, um die Ergebnisse der Studie »A(lter), R(ente), G(rundsicherung)« zu besprechen. Das Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz hatte diese Studie beim Institut von Prof. Bernd Raffelhüschen

Alter Keller in Plauen entdeckt

Ein seit Jahrzehnten verschütteter Stollen ist in der Plauener Innenstadt bei Bauarbeiten entdeckt worden. Geologen sind begeistert. Jetzt soll der Keller unter anderem für Veranstaltungen wieder genutzt werden. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Stammtisch „Wohnen im Alter“

Zum Diskussions-Stammtisch „Auch wir werden älter – wie wollen wir im Alter wohnen?“ lädt der Seniorenbeirat am heutigen Dienstag von 17 bis 18.30 Uhr in den „Grünen Hain“ (Hufelandstraße 41) ein. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Alter Knast mit neuem Profil

Torgau (TZ). Das Bangen und Hoffen um den Fortbestand der Torgauer Haftanstalt scheint beendet. Per Regierungsbeschluss kommt das Aus für Zeithain und Zwickau. Torgau bleibt, wird aber ein komplett neues Profil erhalten, zu einer Spezialeinrichtung ausgebaut. Newsticker der Torgauer Zeitung

Eine Zeitreise in das hohe Alter mit allen Einschränkungen

Torgau (TZ). Den ewigen Jungbrunnen hat bisher noch keiner gefunden, so bleiben uns nur die Gedanken über das Älterwerden. Doch man kann sich auch einmal in das Leben eines älteren Menschen mit zunehmenden physischen Einschränkungen hineinversetzen, wie in einer Mittelung