Tag Archives: Amoklauf

Alarm in Leipziger Schule löst Großeinsatz aus – kein Amoklauf

Leipzig (dpa) – Ein Alarm der Internationalen Schule in Leipzig hat einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Befürchtungen, es habe einen Amoklauf gegeben, bestätigten sich aber nicht. Niemand wurde verletzt. Warum der sogenannte technische Alarm gegen 15.40 Uhr bei der Polizei

Amoklauf Leipzig: Fehlalarm – Polizei gibt Entwarnung

Nach einem technischen Alarm in der International School Leipzig hat die Polizei nach zweieinhalb Stunden der Unsicherheit Entwarnung gegeben. Es gebe keine Anhaltspunkte für einen Amoklauf in der Schule, sagte eine Polizeisprecherin in Leipzig. Die Schule sei von Polizisten komplett

Amoklauf Leipzig: Fehlalarm löst Großeinsatz der Polizei aus

Ein vermeintlicher Amoklauf an einer Leipziger Schule hat einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Die „Leipzig International School“ wurde am Mittwochnachmittag von einem Sondereinsatzkommando durchsucht, wie eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur dapd in Leipzig sagte. Hinweise auf eine Str Aktuelles zum Thema

Alarm an der Internationalen Schule in Leipzig

Leipzig – Könneritzstraße, 29.02.2012, gegen 15:40 Uhr Am heutigen Nachmittag informierte der Verwaltungsleiter der International School das Führungs- und Lagezentrum der PD Leipzig über die Auslösung eines technischen Alarms in der Schule. Daraus ergab sich der Verdacht auf eine mögliche

Alarm in Leipziger Schule – kein Amoklauf

Leipzig (dpa) – Der Alarm in der Leipzig International School ist nach Polizeiangaben nicht auf einen Amoklauf zurückzuführen. Es sei ein sogenannter Technischer Alarm gewesen. Warum er um 15.40 Uhr ausgelöst wurde, sei noch unklar und werde noch untersucht. Verletzt

Androhung eines Amoklaufs am Leibniz-Gymnasium

Leipzig – Leibniz-Gymnasium, Nordplatz 13, 13.01.2012 Am Donnerstag wurde der Polizei eine schriftliche Amok-Androhung an einer Leipziger Schule bekannt. Auf der Grundlage der polizeilichen Gefahrenanalyse wurde durch die Schulleitung die Entscheidung getroffen, den Schulbetrieb bei Sicherung notwendiger Betreuungsmaßnahmen für die

Amok-Drohung gegen Gymnasium aufgeklärt/Tatverdächtiger ist kein Schüler des Gymnasiums

Stollberg – (He) Am 5. Dezember 2011 berichteten wir über die Androhung eines „Amoklaufes“ am Carl-von Bach-Gymnasium. Ein Lehrer hatte die Drohung am 2. Dezember 2011 per Mail erhalten. Die Schulleitung entschied daraufhin, am 5. Dezember 2011 keinen Unterricht durchzuführen.

Angekündigter Amoklauf im Foucault-Gymnasium war übler Scherz

Für eine 10. Klasse des Hoyerswerdaer Foucault-Gymnasiums war gestern der Unterricht beendet, ehe er richtig begonnen hatte. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau