Tag Archives: angefahren

Mann wird von Auto angefahren

Werdau – Königswalde – Wegen seines rücksichtslosen Verhaltens ermittelt die Polizei gegen einen bislang unbekannten Autofahrer. Er hatte am Mittwoch auf der Hartmannsdorfer Straße einem anderen Wagen die Vorfahrt genommen. Als dessen Fahrer (65) den Mann am Steuer wenig später

Mädchen auf Waldweg angefahren

Augustusburg/OT Erdmannsdorf – (Kg) Ein bisher unbekannter Motorradfahrer befuhr am 19. Mai 2012, gegen 16.40 Uhr, ordnungswidrig einen neben der Drahtseilbahn befindlichen Waldweg in Richtung Augustusburg. Etwa 700 Meter nach Beginn des Weges an der Straße Am Bahnhof durchfuhr der

Polizist angefahren: sechs Jahre Haft

Weil er auf der Flucht mit seinem Auto einen Polizisten angefahren und lebensbedrohlich verletzt hat, ist ein 25-Jähriger zu sechs Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. Anders als angeklagt sprach ihn das Landgericht in Leipzig allerdings nicht des versuchten

Kind in Haltestelle angefahren

Zwickau – (AH) In der Leipziger Straße ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kind leicht verletzt wurde. Obwohl eine Straßenbahn bereits in der Haltestelle „Kurt-Eisner-Straße“ angehalten hatte, wollte ein 62-Jähriger mit seinem Pkw Hyundai noch an der

Radfahrerin angefahren – Verursacherin flüchtig

Plauen – Am Donnerstag, um 16 Uhr, befuhr eine 22 Jahre alte Radfahrerin die Alte Reichenbacher Straße in Richtung Dr.-Edward-Stadler Straße. Ein Pkw, welcher vom Parkdeck des Kauflandes kam, missachtete die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin. Diese kam zu Sturz und verletzte sich

Seniorin von Radfahrerin angefahren

Dresden-Johannstadt – 23.01.2012, 16.30 Uhr Am Montagnachmittag erlitt eine 85-jährige Dresdnerin bei einem Verkehrsunfall auf der Gerokstraße schwere Verletzungen. Die Seniorin lief auf dem Gehweg der Gerokstraße. In Höhe der Trinitatiskirche kamen ihr zwei jugendliche Radfahrerinnen entgegen. Die erste der

Fußgängerin in Zwickau angefahren

Zwickau – (AH) Weil eine Fußgängerin den fließenden Fahrverkehr nur ungenügend beachtete, wurde sie Mittwochnachmittag in der Scheffelstraße von einem Pkw erfasst und verletzt. Die 23-Jährige wollte in Höhe der Westsächsischen Hochschule die Straße überqueren und lief dabei geradewegs in

Fußgängerin angefahren

Görlitz – Frauenburgstraße/Am Schwarzen Weg, 20.12.2011, gegen 07:20 Uhr Eine 20-Jährige ist gestern Morgen von einem unbekannten Auto erfasst und verletzt worden. Passiert ist das im Kurvenbereich Frauenburgstraße/Am Schwarzen Weg. Das bislang nicht bekannte Fahrzeug soll aus Richtung Daniel-Riech-Straße gekommen

Fußgänger an- und dann weitergefahren

Annaberg-Buchholz – (Ki) Ein Fußgänger (41) ist am Montagmittag, gegen 11.40 Uhr, auf der Frohnauer Gasse von einem Pkw angefahren worden. Das Auto war von der Klosterstraße, aus Richtung Markt kommend, nach links in die Frohnauer Gasse abgebogen und hatte

Fußgängerin angefahren

Werdau, OT Steinpleis – (gk) Bei einem Verkehrsunfall wurde am Freitagabend auf dem Parkplatz des Pleißencenters an der Stiftstraße eine Fußgängerin schwer verletzt. Sie überquerte die Fahrbahn in Höhe der Bushaltestelle. Eine 54-Jährige übersah die Fußgängerin mit ihrem Fiat Stilo.

Kind auf dem Fußgängerüberweg angefahren

Chemnitz/Kaßberg – (Kg) Ein 10-jähriger Junge lief am 22. November 2011, gegen 14.15 Uhr, an der Kreuzung Zwickauer Straße/Barbarossastraße/Goethestraße über den Fußgängerüberweg der Zwickauer Straße aus Richtung Barbarossastraße in Richtung Goethestraße. Dabei wurde das Kind von einem bisher unbekannten blauen

Fußgängerin angefahren

Hoyerswerda – Käthe-Niederkirchner-Straße, 21.11.2011, gegen 07:15 Uhr Beim Einbiegen in die Zusestraße kollidierte ein 41-Jähriger (mit seinem Hyundai) mit einer 60-jährigen Fußgängerin. Sie wollte die Straße überqueren. Die Frau wurde schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 500,- €. (mw)

Fußgänger angefahren

Dresden-Löbtau – Zeit: 14.11.2011, 05.20 Uhr Heute Morgen erlitt ein 19-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall auf der Kesselsdorfer Straße leichte Verletzungen. Der 19-Jährige lief auf der Kesseldorfer Straße, im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Malterstraße. Dabei wurde er von einem weißen Kleintransporter

Seniorin wird von Auto angefahren

Markneukirchen – (jm) Auf dem Franz-Liszt-Ring ist am Sonntagabend eine Seniorin von einem Auto erfasst worden. Die Frau (79) erlitt dabei erhebliche Blessuren. Nach ersten Untersuchungen war sie nach dem Verlassen ihres Wagens plötzlich vor den herannahenden Subaru (Fahrer 19)