Tag Archives: Anklage

Serie von Metalldiebstählen aufgeklärt – Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat die Ermittlungen gegen einen 24 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen aus Niedercunnersdorf abgeschlossen und Anklage zum Amtsgericht Görlitz – Schöffengericht – erhoben. Dem angeschuldigten Arbeitslosen wird vorgeworfen, in der Zeit vom 28. Februar 2011 bis zum 20.

Chemnitzer Kripo legte zwei Kontoplünderern das Handwerk

Mit „Skimming“ hunderttausende Euro „abgesahnt“ – Polizei rät Geldautomatennutzern zur Prävention (Ki) Ermittler der Chemnitzer Kriminalpolizei konnten zwei mutmaßlichen Kontoplünderern (31, 35) das Handwerk legen. Mit sogenanntem Skimming, dem Ausspähen elektronischer Daten von Zahlungskarten, war es den beiden Tatverdächtigen gelungen, seit

Staatsanwaltschaft Chemnitz erhebt Anklage wegen Mordes

Tötungsdelikt in der Lortzingstrasse in Chemnitz Wegen des Gewaltverbrechens an einer 89-jährigen Chemnitzerin im April 2012 hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Mordes, versuchten Diebstahls und Unterschlagung an die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Chemnitz erhoben. Dem 38-jährigen Nachbarn der Rentnerin, der bislang

Einbruchsserie aufgeklärt – Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Görlitz – hat gegen einen 39 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen Anklage zum Landgericht Görlitz – Große Strafkammer – erhoben. Dem überwiegend geständigen Angeschuldigten werden insgesamt 51 Wohnungseinbruchsdiebstähle, zehn Einbruchsdiebstähle in Gewerbebetriebe, unerlaubter Waffenbesitz und zwei versuchte Diebstähle vorgeworfen.

Einbruchsdiebstähle aufgeklärt – Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Görlitz – hat ein Verfahren gegen einen 25 Jahre alten arbeitslosen polnischen Staatsangehörigen wegen Diebstahls abgeschlossen. Es wurde Anklage zum Landgericht Görlitz erhoben. Dem Angeschuldigten wird vorgeworfen, in der Zeit von Februar 2011 bis Oktober 2011 in acht

Gebhardt: Anklage gegen Oppositionspolitiker, weil er Fraktionsvorsitzender ist

Der Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen der Partei DIE LINKE, Rico Gebhardt, erklärt zur Aufhebung der Immunität des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, André Hahn: „Die Regierungsfraktionen CDU und FDP haben der Staatsanwaltschaft den Weg für die … Pressemitteilungen

Schwere Gewalttaten aufgeklärt – Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat das Verfahren, welches Straftaten in der Gaststätte “La Notte” in Görlitz am 23. Oktober 2010 und eine Straftat am 14. November 2010 auf dem Bahnhofsvorplatz in Görlitz betrifft, abgeschlossen (siehe auch Medieninformation vom 21. Dezember 2010).

Anklage zum Raubmord in Großschweidnitz erhoben

Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat am 8. Juli 2011 gegen einen 56-jährigen Mann Anklage wegen Mordes zum Landgericht – Schwurgerichtskammer – Görlitz erhoben. Dem Angeschuldigten wird zur Last gelegt, am 2. März 2011 in Groß-schweidnitz eine 92-jährige Frau heimtückisch und aus

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen polnischen Geiselnehmer

Dresden. Weil er am 10. November einen Mitgefangenen als Geisel genommen haben soll, hat das Landgericht Görlitz Anklage gegen einen polnischen Mechaniker erhoben. Wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte, drohen dem Mann bei einer Verurteilung zwischen fünf und 15 Jahren

Anklage fordert sechseinhalb Jahre Haft für Messerattacke auf Skaterin bei Wurzen

Leipzig. Für eine beinahe tödliche Messerattacke auf eine Inlineskaterin soll ein Schüler nach dem Willen der Staatsanwaltschaft sechseinhalb Jahre Jugendstrafe verbüßen. Vor dem Landgericht Leipzig forderte der Anklagevertreter am Dienstag eine Verurteilung wegen versuchten Mordes. Das 42 Jahre alte Opfer,