Tag Archives: Anwohner

Dresdner Polizei setzt auf Deeskalation

Dresden – Polizeipräsident Dieter Kroll: „Niemand will die Bilder von den Ausschreitungen 2011 in diesem Jahr wieder sehen. Der Schlüssel dafür ist eine direkte Kommunikation mit Anwohnern, Gewerbetreibenden und Demonstranten. Unsere Kommunikationsteams werden genau das tun. Sie werden sich als

Saurer Apfel für Anwohner

Beilrode (TZ/cw). Bürgermeisterin Heike Schmidt ist gespannt, ob Bürgervertreter Karl-Friedrich Dierkes seinen ursprünglichen Antrag zur Sperrung kommunaler Wege für die Landestalsperrenverwaltung (LTV) noch einmal wiederholen wird. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Anwohner werfen Flughafenbetreiber in Leipzig/Halle Ignoranz vor

Leipzig (dapd-lsc). Die Bürgerinitiative Nachtflugverbot Leipzig/Halle wirft den Verantwortlichen am Flughafen vor, mit Anwohnern und Kritikern „nach Gutsherrenart“ umzugehen. Der Flughafenbetreiber setze sich über Beschlüsse des Leipziger Stadtrates hinweg und kriminalisiere die Interessen und Aktuelles zum Thema Leipzig

Triebwerke werden auf Kosten der Anwohner getestet?

Leipzig (dapd-lsc). Am Flughafen Leipzig/Halle werden ohne Schallschutz für die Anwohner weitaus mehr Triebwerke getestet als gesetzlich genehmigt. Es seien lediglich 36 Triebwerksprobeläufe pro Jahr zugelassen, 376 hätten im vergangenen Jahr aber stattgefunden, teilte die umweltpolitische Aktuelles zum Thema Leipzig

Leipzig Wachschutz und Anwohner schlagen Einbrecher in Leipzig in die Flucht

Gleich zweimal sind in der Nacht zum Mittwoch Einbrecher in Leipzig auf frischer Tat ertappt worden und daraufhin geflüchtet. Bei einer Bäckerei im Stadtteil Möckern ließen Diebe ihre Beute ganz zurück. Auch ihren Rucksack und Werkzeug konnten sie nicht mehr

Schkeuditz Feuerwehr rettet Anwohner

Schkeuditz (-art). Am Ostersonntag wurden bei einem Brand in der Schkeuditzer Schillerstraße 7 drei Personen von der Freiwilligen Feuerwehr Schkeuditz aus zwei Wohnungen gerettet und den Sanitätern übergeben. Zwei der Geretteten mussten laut Feuerwehr zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Leipzig Feuer in Leipziger Wohnblock 30 Anwohner im Stadtteil Grünau evakuiert

Leipzig. Wegen eines Kellerbrandes mussten am Sonntagabend rund 30 Personen aus einem Wohnblock im Leipziger Stadtteil Grünau evakuiert werden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer gegen 20.55 Uhr in einer Kellerbox in der Pfaffensteinstraße aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung

Grimma Restholz verärgert Anwohner in Grimma-West

Grimma. Im letzten Herbst wurden in dem Pappelwäldchen am Grimmaer Westring mehrere Bäume gefällt, um den Schienenverkehr auf den nahe gelegenen Bahngleisen nicht zu gefährden. Die wuchtigen Stämme hat der Bauhof abtransportiert. Liegen geblieben ist bis jetzt jedoch eine Menge