Tag Archives: Arbeitsunfall

Arbeitsunfall – Mann stürzt vom Gerüst

Görlitz – Dresdener Straße, 07.12.2012, 11:57 Uhr Ein 28-jähriger Arbeiter ist bei Abrissarbeiten in Görlitz am Freitagmittag vom Gerüst gefallen und etwa sieben Meter in die Tiefe gestürzt. Er wurde schwer verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Der Mann hatte Teile

Bei Abrissarbeiten verletzt

Zwickau – (sj) Am Mittwochmorgen ereignete sich auf einem Betriebsgelände an der Reichenbacher Straße ein Arbeitsunfall. Ein 44-jähriger Arbeiter und sein Kollege führten mit einem Pressluftbohrer Abrissarbeiten in einer Werkhalle durch. Dabei stürzte eine gemauerte Säule um und klemmte das

Bauarbeiter rettet sich mit beherztem Sprung

Plauen – (jm) Ein Arbeiter hat sich am Mittwochmorgen beim Aufladen einer Walze verletzt. Als der Mann (64) die drei Tonnen schwere Baumaschine in der Gebrüder-Lay-Straße auf einem Anhänger fahren wollte, kippte sie plötzlich um. Der Bauarbeiter konnte sich nur

Bauarbeiter erliegt schweren Verletzungen

Bernsbach/OT Oberpfannenstiel – (jm) Der am Donnerstagnachmittag in einer Baugrube verschüttete Arbeiter hat den Unfall nicht überlebt. Am Freitag erlag der Mann (32) in einem Leipziger Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Wie es zum Einsturz der Grube kam ist indes noch

Verletzte Köchin

Werdau/OT Leubnitz – (md) Am Samstagnachmittag erlitt gegen 14:45 Uhr eine 38-jährige Köchin in der Küche einer Gaststätte in der Friedensstraße Brandverletzungen. Sie wurde in eine Spezialklinik nach Halle geflogen. Wie es zu den Verletzungen kam ist derzeit nicht bekannt.

Bauarbeiter schwer verunglückt

Bernsbach/OT Oberpfannenstiel – (ahu) Donnerstagachmittag verunglückte ein 32-jähriger Bauarbeiter auf dem Betriebsgelände einer Holzfirma. Während er in einer Grube arbeitete, stürzte eine Seitenwand ein und begrub ihn teilweise. Dadurch zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die

Arbeitsunfall am Alten Messegelände

Leipzig – Deutscher Platz, Zeit: Dienstag, 20. November 2012 gegen 08.00 Uhr Glück im Unglück hatte heute früh ein 33-jähriger Baggerfahrer. Bei den geplanten Abrissarbeiten auf dem Alten Messegelände hatte er die Aufgabe, eine Esse abzutragen. Während dieser Arbeit fiel

Arbeitsunfall auf Baustelle

Königshain-Wiederau/OT Topfseifersdorf – (SP) Am Dienstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, kam es auf einer Baustelle auf der Hauptstraße zu einem Arbeitsunfall. Ein 47-jähriger Bauarbeiter stand in einem zwei Meter tiefen Schacht, als die Randböschung nachrutschte. Dabei erlitt der Mann Kopfverletzungen und

Bauarbeiter bei Unfall schwer verletzt

Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (jm) Auf einer Baustelle an der Reichenbacher Straße hat sich ein Arbeiter bei einem Unfall am Dienstagvormittag mehrere Finger verletzt. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Offenbar war er mit seiner Hand in den Lüfter einer

Arbeitsunfall kostet Arbeiter ein Bein

Tirpersdorf – (jm) Auf einer Baustelle an der Mühlstraße ist am Dienstagvormittag ein Arbeiter (68) schwer verletzt worden. Der Mann wurde in eine Spezialklinik nach Thüringen geflogen. Trotz Notoperation konnte sein verletztes Bein nicht mehr gerettet werden. Der Mann war

Arbeitsunfall mit einer verletzten Person

Dresden-Mitte – Hübnerstraße, 22.09.2012, 14.15 Uhr In einer Dachgeschosswohnung eines derzeit in der Endphase der Rekonstruktion befindlichen Mehrfamilienhauses kam es bei Parkettschleifarbeiten zu einer Verpuffung. Dabei zog sich ein 24-jähriger Arbeiter Brandverletzungen 2. Grades an der Hand und im Kopf-/Halsbereich

Unfall bei Forstarbeiten

Waldenburg – (Fi) Auf dem Wanderweg Am Park im Ortsteil Oberwinkel kam es am Mittwoch, gegen 13.50 Uhr, zu einem schweren Unfall. Beim Fällen eines ca. 25 Meter hohen Ahorns stürzte dieser auf den Waldweg. Die Baumkrone erfasste einen vorbeifahrenden

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Großröhrsdorf – Adolphstraße, 16.08.2012, 10:40 Uhr Am Donnerstagvormittag hat sich in einer Großröhrsdorfer Firma ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 49-Jähriger geriet mit einer Hand in den Fräskopf einer Maschine. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt zusammen

Arbeitsunfall an Wasserskianlage

Rossau – (Ki) Bei einem Arbeitsunfall ist ein Mitarbeiter (26) der Wasserskianlage am Heidelbeerweg am Dienstagabend schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen befand sich der 26-Jährige gegen 18 Uhr auf dem etwa acht Meter hohen Motormast der Anlage, um eine