Tag Archives: Archäologie

Zukünftige Museumsleiterin des Hauses der Archäologie und Geschichte in Chemnitz stellt sich vor

Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen einer Pressekonferenz möchte Ihnen die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Sabine von Schorlemer, am kommenden Mittwoch, den 21. März 2012, gemeinsam mit der Landesarchäologin Dr. Regina Smolnik sowie dem kaufmännischen Direktor des

Ziel 3-Projekt „ArchaeoMontan“ startet unter Leitung des Landesamtes für Archäologie Sachsen

Vor vier Jahren ließ die Entdeckung archäologischer Funde in einem mittelalterlichen Silber-Bergwerk in Dippoldiswalde die Fachwelt aufhorchen. Vorzüglich erhaltene Werkzeuge, Leitern und Haspeln aus Holz datierten in die Zeit um 1185 n. Chr. und damit nur wenig nach der ersten

Naturschutz und Archäologie

Natur- und Denkmalschutz haben eine gemeinsame Tradition: Sie wurzeln im Heimatschutzgedanken des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Dieser kulturellen Dimension tragen bis heute das Bundesnaturschutzgesetz und die Naturschutzgesetze der Länder Rechnung.Allein die gemeinsamen Schutzinteressen begründen eine natürliche Partnerschaft von Naturschutz und archäologischer

Naturschutz und Archäologie – eine ungewöhnliche Partnerschaft?

Rund 150 Fachleute und interessierte Laien aus dem ganzen Bundesgebiet diskutieren am 29. Februar im Blockhaus zu Dresden, wie das Zusammenwirken von Naturschutz und archäologischer Denkmalpflege in Zukunft weiter verbessert werden kann. Plattform dafür bietet die Tagung „Naturschutz und Archäologie

»Städte, Dörfer Burgen, Klöster – Archäologie vom Großen Landesausbau bis zur Reformation«

Sehr geehrte Damen und Herren,wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zum neunten „Preusker-Vortrag“ im: Landesmuseum für Vorgeschichte, Japanisches Palais, Palaisplatz 11, 01097 Dresden am: 23.2.2012 um: 19 Uhr »Städte, Dörfer Burgen, Klöster – Archäologie vom Großen Landesausbau bis

Landesamt für Archäologie Sachsen und Deutsches Bergbau-Museum Bochum schließen Kooperationsvertrag

Vor Kurzem unterzeichneten das Landesamt für Archäologie Sachsen und das Deutsche Bergbau-Museum Bochum einen Kooperationsvertrag über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Montanarchäologie und -geschichte. Die Partner wollen auf diesem Wege ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse miteinander verknüpfen, gemeinsame Forschungsvorhaben durchführen sowie

Märchen-Projekte und Archäologie

Torgau (TZ). Das neue Jahr 2012 ist inzwischen sieben Tage alt, die Ziele und Aufgaben für die begonnenen zwölf Monate sind längst abgesteckt. So auch im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum in der Torgauer Wintergrüne 5. TZ kam mit Cornelia König,

Archäologie der alt- und mittelsteinzeitlichen Jäger- und Sammlerkulturen in Sachsen. Von den Anfängen bis zur neolithischen Revolution

Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zum „Preusker-Vortrag“ ins Japanische Palais, Landesmuseum für Vorgeschichte, Palaisplatz 11, Dresdenam 13. Oktober 2011um 19 Uhr Die Vortragsreihe im Rahmen unserer Sonderausstellung „Blicke in die Vorzeit –

Archäologie – Schaufenster sächsischer Geschichte

Zum Tag des offenen Denkmals am 11.09.2011 bietet sich in diesem Jahr die Gelegenheit, interessante archäologische Ausgrabungen in ganz Sachsen zu besuchen oder auch Denkmäler der Archäologie kennen zu lernen. „Archäologische Ausgrabungen ermöglichen einen einmaligen Blick auf die sächsische Geschichte.

Veranstaltungen des Landesamtes für Archäologie Sachsen am Tag des offenen Denkmals, 11. 9. 2011

Sehr geehrte Damen und Herren, zum Tag des offenen Denkmals am 11. September 2011 bieten wir die folgenden Veranstaltungen an: Archäologische Ausgrabungen: Archäologische Ausgrabung des mittelalterlichen Dorfes Altliebel (Landkreis Görlitz) Nördlich der heutigen Ortslage von Altliebel befindet sich im Braunkohletagebau

Gemeinsamer Pressetermin des Landesamtes für Archäologie Sachsen und der TU Bergakademie Freiberg

Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich ein zum gemeinsamen Pressetermin des LfA und der TU Bergakademie auf der Erkundungsgrabung zur Saigerhütte in Chemnitz am 27.07.2011 um: 15 Uhr im: Chemnitzer Stadtpark an der Beckerstraße Eine Saigerhütte –