Tag Archives: Auge

Trainings-Unfall! Boll am Auge genäht: Schon Haue VOR Aue

Trainings-Unfall! Boll am Auge genäht: Schon Haue VOR Aue Trainer André Schubert warnte vorm morgigen Auswärtsgegner FC Erzgebirge Aue. Da konnte er noch nicht wissen, dass es für Pauli schon vor Aue Haue gab… Beim Bockspringen im Training hat's gekracht:

„Lasst Euch nicht alles aufs Auge drücken!“

TZ sprach mit dem Berliner Verleger und Publizist Frank Schumann über heutige Begegnungen mit seiner Geburtsstadt Torgau und mehrTorgau/Berlin (TZ). Als er die zum Teil schon sehr abgegriffenen Ausgaben der „Klaren Sicht“ sieht, muss er schmunzeln. Ja, für die einstige

Karneval wohin das Auge blickt

Online-TIPP: Karneval wohin das Auge blickt Am Wochenende herrschte in der Lausitz Ausnahmezustand. Fast überall waren die Narren los. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Schachtdeckel auf dem Anger im Auge behalten

Verkehrsspiegel sichert ParkplatzausfahrtDas KKK-Landwarenhaus in Lauta-Dorf ist eine recht stark frequentierte Versorgungseinrichtung. Entsprechend groß ist der Besucherverkehr auf dem Parkplatz. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Ein sicheres Auge und eine ruhige Hand

Weidenhain (TZ/). Trotz der widrigen Witterungsbedingungen zog es so manchen Hobbyschützen am vergangenen Wochenende zum Forsthaus Pretzschau. Hier veranstaltete der Schützenverein Bärensäule Weidenhain sein traditionelles Schützenfest. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Citynews Unter wachendem Auge – Dresden feiert Visionär und Odol-Erfinder Karl August Lingner

Sein Bestreben galt der Aufklärung der Bevölkerung über Bedeutung und Gefährdung der Gesundheit. Er initiierte eine Weltausstellung der Hygiene, gründete ein Serumwerk und schuf ein Nationalmuseum. Im Jubiläumsjahr nun ehrt Dresden Odol-Erfinder Karl August Lingner. Gefeiert werden Lingners 150. Geburtstag

Borna Freier Strafvollzug Prisma-Verein hat jetzt Lutherstift in Störmthal im Auge

Großpösna/Borna. Der Prisma-Verein hat – als Interimslösung – ein neues Objekt im Auge: das Lutherstift Störmthal. Zunächst dort sollen bis zu sieben verurteilte Jugendliche ihre Haftstrafe verbüßen. Ohne Zaun, aber mit straffen Erziehungsmethoden will der Verein die schweren Jungs aus

Auge um Auge mit dem Kondor

Eilenburg/Roitzschjora (TZ). Die Dübener Heide, Seen, flaches Land und die deutlichen Spuren des Tagebaus – „Die Eingriffe in die Natur hier sind heftig. Aber es ist eine wunderschöne Gegend“, urteilt Sebastian Nägel. Er muss es wissen – als Segelflieger hat